Schlagwort: Grenze

Europa- und Deutschlandflagge (Foto: dpa)

Audio | 09.04.2011 | Länge: 00:29:19 | SR 2 - Heinrich Kalbfuß SR 2 - Trouvailles: Europa - Nur verpasste Ch...

Im Oktober 1983 war das organisierte Europa mal wieder in einer seiner vielen Krisen. Butterberge und Milchseen waren das medienwirksamste Symbol fĂŒr eine BĂŒrokratie, die von der RealitĂ€t immer mehr Abschied zu nehmen schien. In der Sendung "Fragen an den...

Grenzkontrolle in den FĂŒnfziger Jahren

Audio | 09.04.2011 | Länge: 00:04:52 | SR 2 - Karl Pastowsky SR 2 - Trouvailles: Es lebe Europa – Nieder m...

Ende August 1950 waren es vor allem Studenten und ihre Professoren, die sich verabredeten, um in der Provinz die SchlagbĂ€ume zwischen Deutschland und Frankreich mit phantasievollen Aktionen letztlich zu ĂŒberrennen. Karl Pastowsky von "Radio SaarbrĂŒcken" s...

Soldat hinter Stacheldraht

Audio | 12.08.1965 | Länge: 00:09:27 | IDA - Werner Dassui Vierter Jahrestag der Berliner Mauer – Warum ...

Seit vier Jahren steht die Berliner Mauer. Was sagt die SED dazu, warum sie die Mauer bauen ließ? In der Folge hört ihr Walter Ulbrichts berĂŒhmten Satz "Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten" und weitere Originaltöne. Reporter Werner Dassui

RadiogerÀt aus den 1960ern

Audio | 20.06.1965 | Länge: 00:05:39 | IDA - Kurt Wessel Hermann Döbler wird an Berliner Mauer erschos...

Hermann Döbler, 43 Jahre alt, aus West-Berlin, wurde am 15. Juni 1965 an der Berliner Mauer erschossen. Warum ist das passiert? Und wie reagieren die politischen FĂŒhrungen von DDR und Sowjetunion? Reporter Kurt Wessel kommentiert.

Jugendliche sitzen auf dem Boden und unterhalten sich

Audio | 16.06.1965 | Länge: 01:00:37 | IDA - Axel Buchholz Wo endet unser Vaterland? Ein Deutschland - z...

Was bezeichnen die Hörerinnen und Hörer als ihr Vaterland? Nur die Bundesrepublik? Oder die Bundesrepublik und “Mitteldeutschland”? Oder die Bundesrepublik, “Mitteldeutschland” und die ehemaligen deutschen Gebiete in Russland und Polen?

Foto: Ortsschild Herchweiler

Video | 26.03.1965 | Länge: 00:04:30 | SR Fernsehen - (c) SR Probleme einer Grenzziehung - Kuriosum im Ost...

Eine kuriose Grenze, die sogar durch HÀuser geht, teilt die Ortsgemeinde Herchweiler in eine rheinland-pfÀlzische und eine saarlÀndische Seite. Gelingen die Absprachen zwischen beiden BundeslÀndern?

Soldat hinter Stacheldraht

Audio | 25.03.1965 | Länge: 00:10:09 | IDA - Werner Dassui Über das Leben eines Medizinstudenten nach ve...

Im Februar 1962 hat ein junger Medizinstudent versucht, aus der DDR zu fliehen und wurde dabei verhaftet. Danach arbeitet er als Bauhilfsarbeiter und schleppt ZementsÀcke. Reporter Werner Dassui erzÀhlt seine Geschichte, die er aus der SED-Zeitung ...

Foto: Alkoholkontrolle

Video | 26.02.1965 | Länge: 00:00:56 | SR Fernsehen - (c) SR Jedem sein Pusteröhrchen - Alkoholtest privat

Ein SaarbrĂŒcker Kaufhaus bietet im Zehner-Pack PrĂŒfröhrchen fĂŒr private Alkoholtests an. Die 0,8-Promille-Grenze ist ĂŒberschritten, sobald sich beim Blasen das Röhrchen von gelb auf grĂŒn umfĂ€rbt.

Foto: Der große Marsch an die Grenze

Video | 09.11.1964 | Länge: 00:01:16 | SR Fernsehen - (c) SR Der große Marsch an der Grenze

Auf seinem Weg zum Manöver in der Auvergne passiert ein motorisierter Kampfverband der Bundeswehr, die Panzergrenadierbrigade 31, den GrenzĂŒbergang zu Frankreich an der Goldenen Bremm in SaarbrĂŒcken.

RadiogerÀt aus den 1960ern

Audio | 27.09.1964 | Länge: 00:04:36 | IDA - Gottfried Paulsen Das zweite Passierscheinabkommen - die Regeln...

Am 24. September 1964 haben DDR-StaatssekretÀr Erich Wendt und West-Berliner Senatsrat Horst Korber das zweite Passierscheinabkommen unterzeichnet. Wer, wann und wie seine Verwandten besuchen durfte, berichtet Gottfried Paulsen.