Schlagwort: Kalter Krieg

RadiogerÀt aus den 1960ern

Audio | 07.06.1964 | Länge: 00:04:19 | IDA - Horst Friedrich Walter Ulbricht umgarnt Nikita Chruschtschow

Um im GefĂŒge der Satellitenstaaten nicht isoliert zu werden, hĂ€lt sich Ulbricht immer dicht an Chruschtschow und versucht ihn davon zu ĂŒberzeugen, dass die DDR besondere UnterstĂŒtzung von Moskau braucht

Harold Wilson am Verhandlungstisch

Audio | 07.06.1964 | Länge: 00:04:56 | IDA - Gotthelf Sieger Labour-FĂŒhrer Harold Wilson besucht Moskau

Der Vorsitzende der Labour Party Harold Wilson ist nach Moskau zu Chruschtschow gereist. Hat er dort irgendetwas gesagt, woraus ihm die Tories daheim in Großbritannien einen Strick drehen könnten? Nein, ganz im Gegenteil, meint Reporter Gotthelf Sieger.

RadiogerÀt aus den 1960ern

Audio | 31.05.1964 | Länge: 00:04:02 | IDA - Gottfried Paulsen Walter Ulbricht veröffentlicht Brief an Ludwi...

Walter Ulbricht hat einen Brief, den er Ludwig Erhard geschrieben hat, in der Presse veröffentlichen lassen. Ulbricht fordert darin, dass die BRD die DDR völkerrechtlich anerkennt. Was steht sonst noch in dem Brief? Gottfried Paulsen berichtet.

RadiogerÀt aus den 1960ern

Audio | 24.05.1964 | Länge: 00:04:01 | IDA - Horst Friedrich Chruschtschow besucht Ägypten

Nikita Chruschtschow hat angeboten, den Ägyptern Waffen zu liefern und sie in ihrem Kampf gegen den Imperialismus zu unterstĂŒtzen. Wie ist dieser Besuch vor dem Hintergrund des Ost-West-Konflikts einzuschĂ€tzen?

RadiogerÀt aus den 1960ern

Audio | 26.04.1964 | Länge: 00:06:26 | IDA - Karl Willy Beer Sind Washington und Moskau bereit zur AbrĂŒstu...

US-PrĂ€sident Johnson hat angekĂŒndigt, die Herstellung von Uran und Plutonium, was man fĂŒr die Produktion von Atomwaffen braucht, in den nĂ€chsten vier Jahren zu stoppen. Auch Chruschtschow will darauf verzichten. Wie viel steckt hinter dieser AnkĂŒndigung?

Flagge von NATO, USA und Großbritannien

Audio | 05.04.1964 | Länge: 00:04:07 | IDA - Kurt Wessel 15 Jahre NATO

Am 4. April 1949 schlossen sich 12 Staaten zur zum Nordatlantik-Pakt zusammen. Was waren die GrĂŒnde dafĂŒr und welche Ziele verfolgt die NATO? Reporter: Kurt Wessel.

RadiogerÀt aus den 1960ern

Audio | 23.02.1964 | Länge: 00:05:16 | IDA - Karl Willy Beer VerhĂ€ltnis zwischen Bonn und Berlin ist anges...

Berlins Regierender BĂŒrgermeister Willy Brandt hat im Berliner Abgeordnetenhaus gesagt: "Der Senat ist keine der Bundesregierung unterstellte Behörde. Wir sind kein Reichsprotektorat". Wie ist es dazu gekommen?

RadiogerÀt aus den 1960ern

Audio | 23.02.1964 | Länge: 00:04:07 | IDA - Horst Friedrich Welche Taktik die Sowjetunion in der Zypern-K...

Die Sowjetunion ist der Meinung, dass die Zyprioten ihre Konflikte selbst lösen können und sich andere LÀnder heraushalten sollen. Doch worin besteht Chruschtschows eigentliches Interesse?

RadiogerÀt aus den 1960ern

Audio | 02.02.1964 | Länge: 00:03:48 | IDA - Horst Friedrich Frankreich hat kommunistisches China anerkann...

Ende Januar 1964 hat Frankreich das kommunistische China diplomatisch anerkannt, was die Position Chinas in der Welt stÀrkt. Welche Auswirkungen hat das auf das konfliktgeladene VerhÀltnis zwischen China und der Sowjetunion? Reporter: Horst Friedrich.

RadiogerÀt aus den 1960ern

Audio | 29.01.1964 | Länge: 00:03:56 | IDA - Horst Friedrich Die AbrĂŒstungsplĂ€ne der Sowjetunion

In Genf gehen die AbrĂŒstungsverhandlungen weiter. Die Sowjetunion strebt eine atomare AbrĂŒstung in Deutschland an. Ist die UdSSR auch noch zu anderen Schritten bereit? Reporter: Horst Friedrich.