Schlagwort: Kolonialismus

Corinth Ausstellung in Moderner Galerie (Foto: SR)

Audio | 13.12.2021 | Länge: 00:02:42 | SR 3 - Patrick Wiermer Muss Kunst "politisch korrekt" prĂ€sentiert we...

Was darf man heute noch sagen? Was ist rassistisch, was politisch korrekt, was zeitgemĂ€ĂŸ? Eine Debatte, die schon seit einigen Jahren auch die Kunstszene erfasst. Im Saarlandmuseum ist die Debatte neu aufgeflammt – was auch mit einer aktuellen Ausstellung...

Bilder der Ausstellung

Audio | 08.12.2021 | Länge: 00:03:54 | SR 2 - Patrick Wiermer Muss Kunst "politisch korrekt" prĂ€sentiert we...

Andrea Jahn, die Leiterin des Saarlandmuseums, macht sich anlĂ€sslich der Berend-Corinth-Ausstellung in der Modernen Galerie dafĂŒr stark, die Bilder nicht allein fĂŒr sich sprechen zu lassen, sondern sie dem aktuellen Zeitgeist gemĂ€ĂŸ kritisch zu kommentiere...

Prof. Dr. Carola Lentz, die PrÀsidentin der deutschen Goethe-Institute (Foto: picture alliance/dpa | Fabian Sommer)

Audio | 29.11.2021 | Länge: 00:08:04 | SR 2 - Jochen Erdmenger / Prof. Dr. Carola Lentz Über Vergangenheit und Zukunft der Goethe-Ins...

In den vergangenen 70 Jahren wurden Goethe-Institute in nunmehr 98 LĂ€ndern aufgebaut. Prof. Dr. Carola Lentz, die PrĂ€sidentin der Einrichtung, gibt im GesprĂ€ch mit SR-Moderator Jochen erdmenger einen Überblick ĂŒber die bisherige Entwicklung und ĂŒber aktue...

Como und der Comer See (Foto: picture alliance / dpa | Daniel Naupold)

Audio | 08.09.2021 | Länge: 00:08:21 | SR 2 - Jochen Marmit / Prof. Dr. Markus Messling Am Comer See auf der Suche nach einer "Neuen ...

Unter dem Stichwort "Exzellenzlabor Europa" besiegelt die UniversitĂ€t des Saarlandes in dieser Woche eine Kooperation mit der Villa Vigoni, dem Deutsch-Italienischen Zentrum fĂŒr den EuropĂ€ischen Dialog am Comer See. Einer der Initiatoren des Projekts ist ...

Hartmut Dorgerloh, der Generalintendant des Humboldt Forums (Foto: picture alliance/dpa | Fabian Sommer)

Audio | 20.07.2021 | Länge: 00:05:59 | SR 2 - Jochen Erdmenger / Hartmut Dogerloh Über das Humboldt-Forum als Ort der Diskussio...

Am 20. Juli wird das prestigetrĂ€chtige Humboldt-Forum in Berlin-Mitte bei einem Festakt offiziell fĂŒr das Publikum eröffnet. Nach jahrelangem Hickhack gab sich Generalintendant Hartmut Dorgerloh im GesprĂ€ch mit SR-Moderator Jochen Erdmenger erleichtert: "...

Denkmal zur Erinnerung an den Völkermord an den Herero und Nama (Foto: dpa)

Audio | 05.06.2021 | Länge: 00:11:41 | SR 2 - Christian Wildt Durst nach Versöhnung

Über 100 Jahre nach den Verbrechen deutscher Kolonialtruppen an den Herero und Nama im heutigen Namibia hat Deutschland eingestanden, einen Völkermord begangen zu haben. Mit der namibischen Regierung wurde ein Aussöhnungsabkommen geschlossen, in dem es um...

Ein Baum im Regenwald in Französisch Guayana (Foto: Imago/Ardea)

Audio | 30.05.2021 | Länge: 01:12:44 | SR 2 - Laura Tirandaz Choco BĂ©

Saint-Laurent du Maroni, Französisch-Guyana. Choco BĂ© versucht zunehmend verzweifelt, seinen Platz in einer Gesellschaft zu finden, in der Herkunft und Hautfarbe immer eine Rolle spielen. Wird man automatisch zum VerrĂ€ter, wenn man, wie Chocos Bruder, fĂŒr...

SR 3-Wellenchef Stefan Miller (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 19.04.2021 | Länge: 00:05:06 | SR 2 - Jochen Marmit, Stefan Miller Streit um Raubkunst aus Afrika

Aus den ehemaligen deutschen Kolonien in Afrika wurden vor mehr als 100 Jahren zahlreiche KunstschĂ€tze nach Deutschland gebracht. Benachteiligten LĂ€nder wie Nigeria fordern seit Jahrzehnten ihre KunstschĂ€tze zurĂŒck - auch jene Bronze-Arbeiten aus der Regi...

Symbolbild: Provenienz schon 2015 geklĂ€rt und als unbedenklich eingestuft:: Die RĂŒckseite eines Stilllebens mit Zitrone und HaselnĂŒssen von August Futterer (Archivfoto: picture alliance / dpa | David Ebener)

Audio | 14.04.2021 | Länge: 00:04:26 | SR 2 - Oliver Kranz Woher kommen die Kunstwerke?

Die Akademie der KĂŒnste in Berlin hat im Rahmen des Modellprojekts "Woher kommen die Kunstwerke?" einen Großteil seiner BestĂ€nde auf ihre rechtmĂ€ĂŸige Herkunft durchleuchten lassen. Die Ergebnisse werden ab dem 15. April im Internet prĂ€sentiert. Oliver Kra...

Buchcover (Unionsverlag, ZĂŒrich)

Audio | 12.04.2021 | Länge: 00:04:19 | SR 2 - Manfred Loimeier Mia Couto: "Asche und Sand"

Mia Couto ist nicht nur der bekannteste Schriftsteller seiner Heimat Mosambik, sondern einer der maßgeblichsten Autoren portugiesischer Sprache ĂŒberhaupt. Er ist Mitglied der Brasilianischen Akademie der Wissenschaften, erhielt im Jahr 2013 den Internatio...