Schlagwort: Preis

Medienkunstpreisträgerin 2013: Claudia Brieske (Foto: dpa)

Audio | 14.06.2013 | Länge: 00:05:26 | SR 2 - Barbara Renno SR 2 - Der Medienkunstpreis im Paradies

Während der Finissage der Landeskunstausstellung "SaarArt 2013" am Sonntag, 16. Juni, erhält die Berliner Künstlerin Claudia Brieske im "Paradies" des Weltkulturerbes Völklinger Hütte den Medienkunstpreis 2013. Die Jury entschied sich für ihre multimedial...

Logo Länge Sieben

Audio | 09.06.2013 | Länge: 00:06:59 | SR 2 - Kai Schmieding SR 2 - Länge Sieben: „Kunstmuseum Ravensburg“

Der mit 30.000 Euro dotierte Deutsche Architekturpreis 2013 geht an das Büro Lederer Ragnarsdóttir Oei aus Stuttgart für das Kunstmuseum in Ravensburg – ein Gespräch mit Prof. Falk Jaeger, der ein Buch über Bau und Baumeister veröffentlicht hat.

Claudia Brieske

Audio | 09.06.2013 | Länge: 00:14:00 | SR 2 - Barbara Renno SR 2 - Länge Sieben: „Claudia Brieske im Port...

Der Medienkunstpreis des Saarländischen Rundfunks geht 2013 an die in Berlin lebende Künstlerin Claudia Brieske für ihr Werk „Körperschleusen (Liquid Souls)“. Barbara Renno sprach mit Jurymitglied Rainer B. Schossig (Kunstkritiker aus Bremen) und mit der ...

Claudia Brieske (Foto: www.claudia-brieske.net)

Audio | 19.05.2013 | Länge: 00:05:36 | SR 2 - Jochen Erdmenger / Sabine Graf SR 2 - Länge Sieben: ''Körperschleusen im Par...

Der mit 4000 Euro ausgestattete SR-Medienkunstpreis geht 2013 an die Künstlerin Claudia Brieske für ihr Werk "Körperschleusen (Liquid Souls)". SR 2 KulturRadio hat mit der Kunstkritikerin Dr. Sabine Graf über die Stärken der Berlinerin und ihres Werkes ge...

Abspielen

Video | 26.02.2013 | Länge: 00:03:02 | SR Fernsehen - (c) SR Ausschnitt der Dankesrede von Gustav Regler

Beginn der Rede, mit der sich der Schriftsteller Gustav Regler 1961 beim Saarländischen Rundfunk im Schloss Halberg für den Kunstpreis bedankte.

Abspielen

Video | 10.09.2012 | Länge: 01:16:00 | SR Fernsehen - Maximilian Förster Eugen HelmlĂ© Preisverleihung

Der mit 10.000 Euro ausgestattete Eugen-Helmlé-Preis 2012 wird am 7. September 2012 an Alain Lance und Renate Lance-Otterbein verliehen. Das Paar überträgt seit mehr als 30 Jahren wichtige Werke der deutschen Gegenwartsliteratur ins Französische.

Mundartpreis (Grafik: SR)

Audio | 25.11.2011 | Länge: 00:02:12 | SR 3 - Preisträger Mundartpreis 2011 - SchĂĽler SR 3 - Mundartpreis 2011: die Preisträger "Sc...

1. Preis: Lucca Schlager "Gligg uff Saarlännisch" | 2. Preis: Lea Karrenbrock "Zum Glick e paar Gedanke" | 3. Preis: Moritz Mertes "Glick"

Mundartpreis (Grafik: SR)

Audio | 25.11.2011 | Länge: 00:05:07 | SR 3 - Preisträger Mundartpreis 2001 - Lyrik SR 3 - Mundartpreis 2011: die Preisträger "Ly...

1. Preis: Peter Eckert "gliggskind" | 2. Preis: Karin Peter "Mei Gléck" | 3. Preis: Rolf Büssecker "Glick" | Sonderpreis Lyrik: Ute Zimmermann "Nur ä Mail"

Mundartpreis (Grafik: SR)

Audio | 25.11.2011 | Länge: 00:00:31 | SR 3 - Die Preisträger Kurztext SR 3 - Mundartpreis 2011: die Preisträger "Ku...

1. Preis: Ute Zimmermann "Es Glick" | 2. Preis: Harald Ley "Glécks-Haiku" | 3. Preis: Dorothee Neurohr-Gebhardt "Glégg"

Mundartpreis (Grafik: SR)

Audio | 25.11.2011 | Länge: 00:07:54 | SR 3 - Die Preisträger Prosa SR 3 - Mundartpreis 2011: die Preisträger "P...

1. Preis: Norbert Schneider "Herbschtglick" | 2. Preis: Doris Jäckle "Noch äämol glicklich soi" | 3. Preis: Annemie Meiers "Die Geschicht erzellt vum hellischen Owend, sou em Johr 1936"