Schlagwort: Proteste

Oliver Buchholz (Foto: SR/Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 11.10.2018 | Länge: 00:02:30 | SR 3 - Oliver Buchholz Der Kommentar: "Das Bistum schreibt viel und ...

Im Bistum Trier steigt die Ablehnung gegen├╝ber der geplanten Strukturreform. Die Initiative ÔÇ×Kirchengemeinde vor OrtÔÇť kritisiert die geplante Zusammenlegung der bisher knapp 900 Pfarreien auf nur noch 35. Das Bistum Trier wehrt sich gegen die Proteste. Da...

Stephan Deppen (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 18.09.2018 | Länge: 00:01:11 | SR 3 - (c) Stephan Deppen Kommentar: "Sie haben Recht"

Die Lehrer gehen auf die Stra├če. Aufgerufen hat der SLLV, der Saarl├Ąndische Lehrerinnen und Lehrerverband, die gr├Â├če Interessenvertretung der Lehrerinnen und Lehrer im Saarland. Das Motto des Protests hei├čt: "Schule am Limit". Den Lehrerinnen und Lehrern ...

Audio (Foto: SR 1 / Esther Wagner)

Audio | 18.09.2018 | Länge: 00:03:59 | SR 1 - (c) Christian Balser, Stephan Deppen "Auf dem Papier ist alles gut"

Am Dienstag gehen die Lehrer auf die Stra├če. Aufgerufen hat der SLLV, der Saarl├Ąndische Lehrerinnen und Lehrerverband, die gr├Â├če Interessenvertretung der Lehrerinnen und Lehrer im Saarland. "Schule am Limit" lautet das Motto dieses Protestes. Im Gespr├Ąch ...

Symbolbild Audio (Foto: pixabay)

Audio | 17.09.2018 | Länge: 00:03:27 | SR 3 - (c) Frank Hofmann Kohlekraftwerke k├Ânnten bis 2038 geschlossen ...

Umweltaktivisten, die von Polizisten weggetragen werden, Baumh├Ąuser im Hambacher Forst, die abgerissen werden, Nerven, die blank liegen. Mehrere tausend Menschen haben sich auch am Wochenende gegen die Rodung des Waldst├╝ckes f├╝r den Braunkohleabbau protes...

Demonstranten stehen am 27. August vor dem Karl-Marx-Monument in Chemnitz - die Antifa protestiert im Vordergrund (Foto: dpa / Sebastian Willnow)

Audio | 28.08.2018 | Länge: 00:02:21 | SR 2 - Holger B├╝chner "Auf beiden Seiten gab es auf jeden Fall Gewa...

Am Sonntag kam in Chemnitz ein 35-j├Ąhriger Deutscher bei einem Stadtfest ums Leben - tatverd├Ąchtig sind ein Syrer und Iraker, die bereits in Untersuchungshaft sitzen. Seitdem schlagen die Wogen in der s├Ąchsischen Stadt hoch. Am Montag gerieten einige hund...

Pussy Riot in Saarbr├╝cken (Foto: Isabel Heine/SR)

Audio | 18.07.2018 | Länge: 00:04:15 | SR 2 - Isabel Heine Laut, schrill, und ein bisschen anstrengend

Nach der Flitzer-Aktion aus Protest gegen Putin w├Ąhrend des WM-Finales sind die Aktivistinnen der russischen Punkband "Pussy Riot" wieder in aller Munde. Gestern hat die Band auf Einladung der Stadt und der Stadtgalerie Saarbr├╝cken ihre Performance "Riot ...

Warnstreik (Foto: SR)

Audio | 13.07.2018 | Länge: 00:03:11 | SR 3 - Karin Mayer "Da kann kein Mensch von Leben" - Warnstreik ...

An der Supermarktkasse merkt man es vermutlich kaum, aber bei Real wird am 13. Juli gestreikt. Bundesweit hat die Gewerkschaft Verdi die Besch├Ąftigten in den Warnstreik gerufen. Der Grund: Real dr├╝ckt die L├Âhne und will nicht l├Ąnger mit Verdi verhandeln. ...

Der Campus der Universit├Ąt des Saarlandes (Foto: SR Fernsehen)

Audio | 04.07.2018 | Länge: 00:03:40 | SR 2 - Patrick Wiermer 68er-Studentenproteste: Ausstellung auf dem S...

50 Jahre ist es schon her, das Jahr der Studentenrevolten 1968. Auch im Saarland war das ein Thema. An der Universit├Ąt des Saarlandes gab es Sit-ins und hei├če, hochpolitische Diskussionen. Was genau damals los war, das zeigt eine aktuelle Ausstellung auf ...

Foto: Alice Hoffmann und Oskar Lafontaine im Studio

Video | 17.05.2018 | Länge: 00:43:32 | SR Fernsehen - (c) SR SAARTALK mit Alice Hoffmann und Oskar Lafonta...

Die 68er waren auch im Saarland eine Zeit des Umbruchs. Auch hier gingen die Studenten auf die Stra├če, um f├╝r eine grundlegende Reform des poltischen und gesellschaftlichen Systems zu k├Ąmpfen. Alice Hoffmann und Oskar Lafontaine waren damals hautnah dabei...

Blutige Pal├Ąstinenser-Proteste im Gaza-Streifen an der Grenze zu Israel (Foto: dpa / Wissam Nassar)

Audio | 15.05.2018 | Länge: 00:04:59 | SR 2 - (c) SR - Thomas Shihabi / Tim A├čmann "Die Wurzeln des Ganzen sind die desastr├Âsen ...

Am 14. Mai gab es die gewaltsamsten Proteste im Gazastreifen seit Jahren. Nach pal├Ąstinensischen Angaben wurden 59 Menschen get├Âtet und mehr als 2700 verletzt. Und der Tag danach wird unter den Hamas-Anh├Ąngern als Nakba-Tag begangen - zur Erinnerung an da...

´╗┐