Schlagwort: Rassismus

Symbolbild: Schauspielhaus (Foto: Kai Forst)

Audio | 18.05.2021 | Länge: 00:05:22 | SR 2 - Maureen Welter "Es reicht nicht aus, den weißen Mann an der ...

Vor allem die hierarchischen Strukturen in den Stadt- und Staatstheatern reproduzieren immer wieder Rassismus und koloniale Sehgewohnheiten. SR-Reporterin Maureen Welter hat zu Rassismus in der deutschen Theaterbranche recherchiert.

Symbolbild: Computertastatur (Foto: pixabay)

Audio | 18.05.2021 | Länge: 00:04:20 | SR 2 - Sarah Sassou "Keine leichte Kost, aber die wichtige"

Der Name des Online-Magazins ist eine Anlehnung an den Essay der Schriftstellerin Virginia Woolf "A room of one’s own", der als Grundlagen-Texte der Frauenbewegung gilt. Auf "eigeneszimmermag.de" kĂ€mpfen drei Herausgeberinnen gegen Diskriminierung, Behind...

Symbolbild: Orchester (Foto: pixabay)

Audio | 18.05.2021 | Länge: 00:03:46 | SR 2 - Judith RubatscherDiversity, Diversity Day, Vielfalt, People of Color, Rassismus, Musik, Klassische M "Du darfst dir keinen Fehler erlauben"

Unsere Gesellschaft ist bunt und alle Menschen sollen wertgeschÀtzt werden, unabhÀngig von Religion, Herkunft, Geschlecht oder sexueller Orientierung. Das fordert der Deutsche Diversity Day . Leider sieht die RealitÀt oft ganz anders aus. Judith Rubatsche...

SR 3-Wellenchef Stefan Miller (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 19.04.2021 | Länge: 00:05:06 | SR 2 - Jochen Marmit, Stefan Miller Streit um Raubkunst aus Afrika

Aus den ehemaligen deutschen Kolonien in Afrika wurden vor mehr als 100 Jahren zahlreiche KunstschĂ€tze nach Deutschland gebracht. Benachteiligten LĂ€nder wie Nigeria fordern seit Jahrzehnten ihre KunstschĂ€tze zurĂŒck - auch jene Bronze-Arbeiten aus der Regi...

25.10.2013, Berlin: Demonstration gegen Antiziganismus (Archivfoto: picture alliance / dpa | Florian Schuh)

Audio | 08.04.2021 | Länge: 00:04:18 | SR 2 - Sonja Marx / Diana Bastian "Sinti und Roma werden heutzutage immer noch ...

Etwa 3000 Sinti und Roma leben zurzeit im Saarland. FĂŒr Diana Bastian, die GrĂŒnderin und Vorsitzende des Landesverbands Deutscher Sinti und Roma, leiden sie hĂ€ufig unter Vorurteilen: So habe eine Umfrage im Jahr 2016 gezeigt, dass die meisten Menschen in ...

Die amerikanische Dichterin Amanda Gorman bei der PrÀsentation ihres Gedichts

Audio | 30.03.2021 | Länge: 00:05:33 | SR 2 - Jochen Erdmenger / Katharina Borchardt Über den Übersetzungsstreit um Amanda Gorman

Um Amanda Gormans Gedicht "The Hill We Climb" war auch in Deutschland ein Streit ĂŒber die Auswahl geeigneter Übersetzer:Innen entbrannt. SWR-Literaturexpertin Katharina Borchardt findet die vorliegende Fassung nur "teils, teils" gelungen. Ein Interview.

Foto: Julia Lehmann im Studio

Video | 21.03.2021 | Länge: 00:15:00 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht am Sonntag (21.03.2021)

Demo gegen Rassismus in SaarbrĂŒcken, ImpfaufklĂ€rung durch den VdK Saarland, 1. FC SaarbrĂŒcken Tischtennis verliert deutlich gegen Borussia DĂŒsseldorf, FCS-Frauen besiegen Niederkirchen, Grundsteinlegung fĂŒr römische Straße in Mainzweiler.

 Justin Hajo (Foto: SR/Archiv)

Audio | 16.03.2021 | Länge: 00:04:04 | SR 3 - Interview: Gerd Heger Justin Hajo: "Es gibt immer mehr Menschen, di...

Mit "Black Lives Matter" gab es im letzten Jahr eine weltweite Bewegung gegen Rassismus. Auch bei uns im Saarland wurde demonstriert. Der saarlÀndische Musiker Justin Hayo, dessen Vater aus Ghana stammt, hatte im Sommer auf Instagram ein Video gepostet, ...

09.03.2021: Zeitungen, die das Interview von Prinz Harry und Meghan auf ihren Titelseiten fĂŒhren, liegen an einem Zeitungsstand (Foto: picture alliance/dpa/PA Wire | Peter Byrne)

Audio | 11.03.2021 | Länge: 00:02:32 | SR 2 - Alfons Alfons Ă  la Maison: Royals

Alfons, dem Gastgeber des SR-Gesellschaftsabends, geht es so wie vielen von uns im Home-Office: Er schaut mehr fern. Und diese Woche gab es kein Entkommen um die Aufregung wegen des Interviews von Herzogin Meghan und Prinz Harry... Eine Glosse.

Symbolbild DiversitÀt (Foto: pixabay)

Audio | 20.02.2021 | Länge: 00:12:57 | SR 2 - Roswitha Böhm "Die Opfer werden unsichtbar gemacht"

Vor einem Jahr hat ein deutscher Rechtsterrorist neun Menschen in Hanau ermordet. Laut dem Netzwerk der Neuen Deutschen Medienmacher war die Berichterstattung in deutschen Medien zum Teil sehr einseitig. Im Interview der Woche hat Roswitha Böhm die Journa...