Schlagwort: Reiner Haseloff

06.06.2021: Reiner Haseloff, CDU, Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt und seine Ehefrau Gabriele jubeln auf der CDU Wahlparty (Foto: picture alliance/dpa | Bernd Von Jutrczenka)

Audio | 07.06.2021 | Länge: 00:05:22 | SR 2 - Kai Schmieding / Prof. Dr. Oskar Niedermayer "Die CDU kann noch Wahlen gewinnen"

Nach dem vorl√§ufigen Endergebnis hat die CDU bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt mit 37 Prozent der W√§hlerstimmen klar ihren Rang als st√§rkste Kraft verteidigt. Auf Platz zwei landet die Alternative f√ľr Deutschland (AfD) mit 21 Prozent. Die Linke errei...

Reiner Haseloff, CDU-Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, und seine Ehefrau Gabriele (Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Frank May)

Audio | 07.06.2021 | Länge: 00:02:04 | SR 1 - Vera Wolfsk√§mpf Klarer Sieg f√ľr CDU bei Landtagswahlen in Sac...

Bei der letzten Landtagswahl vor der Bundestagswahl im Herbst hat die CDU mit Ministerpr√§sident Reiner Haseloff in Sachen-Anhalt einen gro√üen Wahlerfolg feiern d√ľrfen. Ob das aber √ľbertragbar ist auf die Bundestagswahl, oder auch auf die Kappe von Partei-...

Reiner Haseloff (CDU, l), Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt, steht im Wahlkampf an der Seite von Armin Laschet (CDU, r), Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen und Unionskanzlerkandidat (Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | S

Audio | 04.06.2021 | Länge: 00:04:54 | SR 2 - Jochen Marmit / Vera Wolfsk√§mpf Sachsen-Anhalt: Haseloff (CDU) hofft auf star...

Bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt k√∂nnte die CDU ihren Rang als st√§rkste Kraft an die AfD verlieren. Nun hoffe die CDU, die Regierungsgesch√§fte zusammen mit der SPD und der FDP fortf√ľhren zu k√∂nnen, erkl√§rte Hauptstadt-Korrespondentin Vera Wolfsk√§mpf...

Symbolbild: Auf einem Tisch liegt ein Anschreiben und √úberweisungstr√§ger f√ľr die Rundfunkgeb√ľhren, sowie der Betrag von 18 Euro und 36 Cent. (Foto: picture alliance/dpa | Nicolas Armer)

Audio | 08.12.2020 | Länge: 00:04:45 | SR 2 - Jochen Erdmenger "Monate der Unw√§gbarkeit" f√ľr die √∂ffentlich-...

Die schon lange geplante Erh√∂hung des Rundfunkbeitrags um 86 Cent pro Monat ab Januar 2021 ist vorerst nicht m√∂glich: Sachsen-Anhalts Ministerpr√§sident Haseloff hat die entsprechende Regierungsvorlage f√ľr den Landtag zur√ľckgezogen. Die Sender stehen damit...