Schlagwort: Risiko

Professorin Dr. Barbara GĂ€rtner

Audio | 12.07.2022 | Länge: 00:03:58 | SR 3 - Nadine Thielen / Barbara GĂ€rtner Saar-Virologin befĂŒrwortet zweite Booster-Imp...

Deutschlandweit steigen die Inzidenzen, im Saarland liegt der Wert aktuell bei knapp 1000. Angesichts der hohen Fallzahlen will die EU die zweite Auffrischungsimpfung fĂŒr alle ĂŒber 60 Jahren möglich machen. Das befĂŒrwortet auch die Virologin Barbara GĂ€rtn...

Sonnencreme

Audio | 17.06.2022 | Länge: 00:03:15 | SR 3 - Michael Friemel Die dunkle Seite der Sonne: UV-Strahlung und ...

Der Hochsommer ist frĂŒh dran, umso wichtiger, dass wir mal ĂŒber die "dunklen" Seiten der Sonne sprechen: ĂŒber das, was sie mit unserer Haut anstellen kann. Birgit Hiller ist Biologin beim Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums erklĂ€...

Interview

Audio | 08.04.2022 | Länge: 00:02:03 | SR 3 - Interview: Nadine Thielen "Wir werden die Fangruppen beider Mannschafte...

Der 1. FC SaarbrĂŒcken gegen den SV Waldhof Mannheim - am Samstag im Ludwigsparkstadion. Sportlich gesehen ein Highlight, denn die Vereine sind Rivalen im Kampf um den Aufstieg aus der Dritten Liga. Doch die Partie wird von der Polizei als als Hochrisikosp...

Der Politikwissenschaftler Prof. Dr. Johannes Varwick (Pressefoto)

Audio | 15.02.2022 | Länge: 00:05:04 | SR 2 - Jochen Marmit / Prof. Johannes Varwick "Dialogbereitschaft und AbschreckungsfĂ€higkei...

Der Politologe Prof. Johannes Varwick hat Bundeskanzler Olaf Scholz geraten, bei seinem Antrittsbesuch in Moskau klarzustellen, dass eine Aufnahme der Ukraine in das westliche MilitĂ€rbĂŒndnis NATO zurzeit nicht anstehe. Dies sein ein "Gebot der realpolitis...

Foto: Joachim Weyand im Studio

Video | 08.02.2022 | Länge: 00:39:30 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (08.02.2022)

Die Themen der Sendung im Überblick: Marpingen erarbeitet Starkregen- und Hochwasservorsorgekonzepts, Apotheken bieten Corona-Impfungen an, Die Arbeit eines Nachhilfelehrers wĂ€hrend der Pandemie, Wildschweinplage in Völklingen, „Saar-Tech-Cycle“ vorgestel...

Jemand hÀlt ein Röhrchen mit der Aufschrift

Audio | 05.02.2022 | Länge: 00:03:35 | SR 3 - (c) SR Rissland: "Je vollstĂ€ndiger der Impfschutz is...

Der Virologe Dr. JĂŒrgen Rissland rechnet mit einem weiteren Anstieg der Corona-Zahlen noch bis Mitte Februar. Wegen einer Untervariante von Omikron könnte es noch etwas lĂ€nger dauern.

Symbolbild: Vier HĂ€nde bilden eine stabile Verbindung (Foto: pixabay/truthseeker08)

Audio | 04.02.2022 | Länge: 00:02:42 | SR 2 - Holger BĂŒchner / Prof. Dr. Joachim Bauer Warum nett sein auch der Gesundheit dient

Ein positiver Blick auf das Leben und viel EinfĂŒhlungsvermögen und Hilfsbereitschaft fĂŒr die Mitmenschen fördern die Gesundheit, meint der Freiburger Mediziner und Neurowissenschaftler Prof. Dr. Joachim Bauer: Empathisches Denken und Handeln könnten nach ...

Der Virologe Wolfgang Preiser (Foto: picture alliance/dpa | Christoph Soeder)

Audio | 21.12.2021 | Länge: 00:06:28 | SR 2 - Jochen Erdmenger / Wolfgang Preiser SĂŒdafrika: Hohe Zahl an Omikron-Infektionen, ...

Nach Beobachtung des Virologen Wolfgang Preiser, der die Omikron-Variante in SĂŒdafrika mitentdeckt hat, schafft es dieses Virus zwar sehr gut, den Immunschutz zu unterlaufen - eine "medizinische Katastrophe" aber sei vor Ort nicht erkennbar. Ein Interview...

ÜberfĂŒllte Schulbusse ( Foto:SR )

Audio | 07.12.2021 | Länge: 00:03:12 | SR 3 - Lisa Krauser Probleme mit vollen Schulbussen

Die SchĂŒler sitzen nebeneinander oder drĂ€ngen dicht an dicht in den Bus. Das ist hinsichtlich des Ansteckungsrisikos nicht optimal. Das finden auch die Eltern und fordern eine Lösung fĂŒr ihre Kinder.SR3-Reporterin Lisa Krauser hat die zehn-jĂ€hrige Jasmin ...

Ein Röhrchen mit der Aufschrift

Audio | 04.12.2021 | Länge: 00:04:13 | SR 3 - Frank Hofmann / Michael Friemel „Jetzt kommt es auf die konsequente Umsetzung...

Dr. JĂŒrgen Rissland hĂ€lt die aktuellen Maßnahmen fĂŒr geeignet, die Infektionsdynamik im abzubremsen. Gut sei, dass es bundesweit einheitliche Regelungen gebe und zugleich regional flexibel agiert werden könne. Jetzt komme es auf die konsequente Umsetzung...