Schlagwort: Roland Theis

Die deutsch-französische

Audio | 08.04.2021 | Länge: 00:02:57 | SR 2 - Lisa Huth FĂĽnf Jahre Saarland-BĂĽro in Paris

Das Saarland-Büro in Paris feiert in diesem Frühjahr sein fünfjähriges Bestehen. Es sorgt für gute Kontakte und Vernetzung der benachbarten Regionen. In den Räumlichkeiten in der Nähe des Place de la Concorde haben auch Vertreterinnen und Vertreter der fr...

Foto: Sonja Marx im Studio

Video | 02.03.2021 | Länge: 00:39:25 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (02.03.2021)

Hoher Andrang beim Start des neuen Testzentrums Goldene Bremm, Interview mit Roland Theis über die Grenzregelungen in der Region, Soziale Auswirkungen der Einschränkungen an der Grenze, Gesundheitsministerin Monika Bachmann bittet um mehr Impfstoff, Bildu...

Foto: Roland Theis im Interview mit Sonja Marx

Video | 02.03.2021 | Länge: 00:03:51 | SR Fernsehen - (c) SR Interview mit Roland Theis ĂĽber die Grenzrege...

Der Europastaatssekretär Roland Theis (CDU) spricht im Interview mit Sonja Marx über die aktuelle Grenzsituation. Außerdem erläutert er einen Zukunftsausblick auf weitere mögliche Maßnahmen.

Foto: Roland Theis im Studio

Video | 25.02.2021 | Länge: 00:03:04 | SR.de - (c) SR Beaucoup a changĂ©

La crise a considérablement intensifié l'échange avec les partenaires français - même, ou surtout, lorsqu'il s'agit de formuler une volonté politique commune vis-à-vis de Paris et de Berlin. "La formation d'une volonté politique ici dans la région a reçu ...

Foto: Roland Theis

Video | 25.02.2021 | Länge: 00:03:32 | SR.de - (c) SR Es ist viel passiert

Durch die Krise hat sich der Austausch mit den französischen Partnern deutlich intensiviert – auch oder gerade wenn es darum geht, einen gemeinsam politischen Willen gegenüber Paris und Berlin zu formulieren. „Die politische Willensbildung hier in der Reg...

Foto: Roland Theis

Video | 25.02.2021 | Länge: 00:01:36 | SR.de - (c) SR Un choc au dĂ©but

Pour de nombreuses personnes dans la région, la fermeture des frontières au printemps a d'abord été un choc - humainement, économiquement et politiquement. "J'ai par exemple été très choqué, et je pense que c'était le cas pour beaucoup de gens, de voir à ...

Foto: Roland Theis

Video | 25.02.2021 | Länge: 00:01:36 | SR.de - (c) SR Zunächst ein Schock

Für viele Menschen in der Region waren die Grenzschließungen im Frühjahr zunächst ein Schock - menschlich, ökonomisch und politisch. „Ich war zum Beispiel sehr schockiert davon, und ich glaube das ging ganz vielen so, wie schnell auch wieder alte Ressenti...

Foto: Roland Theis

Video | 25.02.2021 | Länge: 00:01:27 | SR.de - (c) SR Le Positif l'emportait sur le NĂ©gatif

Des deux côtés de la frontière les gens se sont soutenus mutuellement et les pays ont coopéré dans la crise sanitaire. "Cela montre que la coopération transfrontalière et le fait d'avoir été solidaires a réellement sauvé des vies. Cela est aussi une prise...

Foto: Roland Theis

Video | 25.02.2021 | Länge: 00:01:27 | SR.de - (c) SR „Das Positive hat ĂĽberwogen“

Dies- und jenseits der Grenzen haben die Menschen sich gegenseitig unterstützt und die Länder haben in der Krise im Gesundheitsbereich kooperiert. „Das zeigt, dass die grenzüberschreitende Zusammenarbeit, dass wir zusammengehalten haben, tatsächlich Leben...

Roland Theis und Christophe Arend (Fotos: Imago Images/BeckerBredel/picture alliance / Thomas Padilla/MAXPPP/dpa | Thomas Padilla)

Audio | 12.12.2020 | Länge: 00:13:15 | SR 2 - Interview: Carolin Dylla "Wir haben gelernt, dass wir zusammen stärker...

Die plötzlichen Grenzkontrollen im Frühjahr 2020 waren aus Sicht vieler Menschen eine Belastungsprobe für die gesamte Grenzregion. Eine Umfrage von Infratest Dimap im Auftrag des Saarländischen Rundfunks hat nun aber ergeben, dass die grenzüberschreitende...