Schlagwort: UdSSR

Radioger├Ąt aus den 1960ern

Audio | 26.04.1964 | Länge: 00:06:26 | IDA - Karl Willy Beer Sind Washington und Moskau bereit zur Abr├╝stu...

US-Pr├Ąsident Johnson hat angek├╝ndigt, die Herstellung von Uran und Plutonium, was man f├╝r die Produktion von Atomwaffen braucht, in den n├Ąchsten vier Jahren zu stoppen. Auch Chruschtschow will darauf verzichten. Wie viel steckt hinter dieser Ank├╝ndigung?

Radioger├Ąt aus den 1960ern

Audio | 05.04.1964 | Länge: 00:03:49 | IDA - Horst Friedrich Sowjetunion flirtet mit Frankreich

Vertreter der franz├Âsischen und sowjetischen Regierungen besuchen sich gegenseitig. In der BRD fragt man sich, was Moskau sich davon erhofft, die Freundschaft zu Paris zu intensivieren. Soll Frankreich gegen die Bundesrepublik aufgebracht werden?

Fidel Castro am Mikrofon

Audio | 19.01.1964 | Länge: 00:04:03 | IDA - Horst Friedrich Fidel Castro besucht die Sowjetunion

Fidel Castro reist zu Gespr├Ąchen mit Nikita Chruschtschow nach Moskau. Kann die Sowjetunion ihm beim Aufbau des kommunistischen Kubas unter die Arme greifen? Reporter: Horst Friedrich.

Radioger├Ąt aus den 1960ern

Audio | 28.06.1963 | Länge: 00:04:34 | IDA - Horst Friedrich Sowjetische Intellektuelle fordern mehr Freih...

In Moskau hat eine Sitzung des Zentralkomitees der KPdSU stattgefunden. Ein Thema waren die Forderungen der Intellektuellen und K├╝nstler nach einer Liberalisierung und Lockerung der Ideologie. Horst Friedrich berichtet von der Reaktion des ZK.

Radioger├Ąt aus den 1960ern

Audio | 16.06.1963 | Länge: 00:04:38 | IDA - Gottfried Paulsen ÔÇťEs regiert der kalte StellungskriegÔÇŁ - Zur B...

Der Schwiegersohn von Nikita Chruschtschow, Alexej Adschubej, war zu Besuch in Kairo und hat dort eine Rede gehalten, wie man Beziehung zwischen der Bundesrepublik und der Sowjetunion verbessern k├Ânnte. Die Forderungen sind altbekannt.

Radioger├Ąt aus den 1960ern

Audio | 19.05.1963 | Länge: 00:04:29 | IDA - Horst Friedrich Spannungen zwischen Peking und Moskau - schw├Ą...

China will die Sowjetunion aus S├╝dostasien herausdr├Ąngen und dort ihren Einfluss verst├Ąrken. Hat Moskau die Dinge noch im Griff? Versuchen jetzt auch andere Blockpartner Moskau entgegenzutreten?

Nahaufnahme von Mao Tse-tung

Audio | 12.05.1963 | Länge: 00:10:03 | IDA - Erwin Behrens Die Gr├╝nde f├╝r den Streit zwischen China und ...

Der Konflikt zwischen China und der Sowjetunion spitzt sich weiter zu. Reporter Erwin Behrens berichtet dar├╝ber, wie es zu dem Zerw├╝rfnis der beiden gr├Â├čten L├Ąnder der kommunistischen Welt gekommen ist.

Radioger├Ąt aus den 1960ern

Audio | 28.04.1963 | Länge: 00:05:14 | IDA - Joachim Schwelin B├╝rgerkrieg in Laos: Was die USA, die Sowjetu...

Ende M├Ąrz 1963 bricht in Laos zum zweiten Mal B├╝rgerkrieg aus. Die USA, die Sowjetunion und China versuchen dort ihre Interessen durchzusetzen und so wird der B├╝rgerkrieg in Laos zu einem Nebenschauplatz des Vietnamkriegs.

Radioger├Ąt aus den 1960ern

Audio | 28.10.1962 | Länge: 00:07:44 | IDA - Karl Willy Beer Kuba-Krise: Was geht uns Kuba an?

Tagelang steht die Welt im Oktober 1962 am Rande eines Atomkriegs. Um die Kuba-Krise zu beenden, sind USA und Sowjetunion in Verhandlungen eingetreten. Wie wollen die Vertreter der beiden Bl├Âcke es schaffen, die Konfrontation zu beenden? Wird sich die ...

Radioger├Ąt aus den 1960ern

Audio | 20.05.1962 | Länge: 00:04:55 | IDA - Werner Dassui Austausch von Spionen: Vier gegen einen

Der sowjetische Botschafter hat vorgeschlagen, vier Deutsche gegen einen Sowjetb├╝rger auszutauschen, die wegen Spionaget├Ątigkeiten zu Freiheitsstrafen verurteilt wurden. Um wen handelt es sich da genau? Und ist das ein fairer Deal?