Schlagwort: Umwelt

Seltenes Wiesenkraut: eine Bocks-Riemenzunge (Foto: Peter Wendl/Dagmar Scholle)

Audio | 23.08.2019 | Länge: 00:03:49 | SR 2 - Dagmar Scholle Das Saarland, ein einmaliges Wiesenparadies

Kein kultivierter Lebensraum in Deutschland ist so bedroht wie die Wiese: die echte, an Flora und Fauna artenreiche Wiese. Im Saarland aber gibt es sie noch relativ häufig. Bei der Pflege gilt das Motto: "Weniger ist mehr". Ganz ohne menschliche Fürsorge ...

Eine Salbei-Glattahferwiese im Saarland (Foto: Peter Wendl/Dagmar Scholle)

Audio | 23.08.2019 | Länge: 00:05:26 | SR 2 - Katrin Aue Ein Plädoyer fĂĽr den Schutz der Wiesenwelt

In der Sendung "Fragen an den Autor" nimmt uns Jan Haft am Sonntag, 25. August, mit auf eine Entdeckungsreise in ein wahres Paradies, in dem Hunderte bunter Pflanzen und bizarrer Tiere leben: die Wiese. Bereits einige Tage davor warb Haft im Gespräch mit ...

Der ADAC sagt, sie verlassen die Region genauso, wie sie sie vorgefunden haben. (Foto: dpa)

Audio | 22.08.2019 | Länge: 00:01:58 | SR 1 - Oliver Buchholz, Kim Stoppert, Christian Balser ADAC Rallye Deutschland 2019: Sportereignis o...

Auftakt der ADAC Rallye Deutschland 2019: Zum dritten Mal in Folge findet sie im St. Wendler Land statt. Rund 200.000 Motorsportfans werden in der Region erwartet. Dort wird die Veranstaltung nicht nur positiv gesehen.

Foto: Sonja Marx im Studio

Video | 19.08.2019 | Länge: 00:39:13 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (19.08.2019)

Sicherheitspartnerschaft der Stadt Saarlouis, Reaktionen zum „Angehörigen-Entlastungsgesetz“, Interview mit Beatrice Zeiger zum „Angehörigen-Entlastungsgesetz“, Koalitionsausschuss zum Solidaritätszuschlag, Verhandlungen über Flugstrecke Saarbrücken - Ber...

Foto: Joachim Weyand im Studio

Video | 16.08.2019 | Länge: 00:39:40 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (16.08.2019)

Finanzierung zusätzlicher Beamtenstellen, Hans und Jost nehmen an Waldbegehung teil, Abwrackprämie für alte Ölheizungen, AfD im Politikcheck, Fibromyalgie-Patientin aus Saarlouis, Weltrekordversuch im Dauerschwenken, Trikot-Sammler in Namborn, Forderungen...

Foto: Maisfeld in Perl (Foto: Steffani Balle/SR)

Audio | 14.08.2019 | Länge: 00:03:26 | SR 3 - Steffani Balle (Kein) Streit um Maisfeld

Falls sie es heute in der Zeitung gelesen haben: Es gab offenbar Streit zwischen einem Landwirt aus Perl und dem Umweltministerium: Ein Maisfeld, das in der Vogelflug- Linie eines besonderen Singvogels liegt, war bis heute noch nicht abgemäht.

Kerstin Gallmeyer und Prof. Reese im SR-Sommerinterview (Foto: Pasquale D’Angiolillo)

Audio | 10.08.2019 | Länge: 00:14:55 | SR 2 - Kerstin Gallmeyer Gerhard Resse: "Wir können es schaffen, unser...

Angesichts des drohenden Klimawandels appelliert der Umweltpsychologe Prof. Gerhard Reese an die Politiker, ihre Verantwortung wahrzunehmen. FĂĽr die Menschen mĂĽssten Verhaltensalternativen geschaffen werden, zum Beispiel im Ă–PNV, sagte er im SR Sommerinte...

Foto: Sonja Marx im Studio

Video | 09.08.2019 | Länge: 00:36:42 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (09.08.2019)

Reaktionen auf Commerçon-Äußerungen, Kollegengespräch mit Janek Böffel zu Diskussion in der Koalition, Gemeinsame Initiative der Bürgermeister, Sommerpraktikum auf dem Bio-Bauernhof, Insektenzählung des NABU, Sommerinterview mit Prof. Gerhard Reese, Umwel...

Audiosymbol

Audio | 09.08.2019 | Länge: 00:00:58 | SR 3 - Kerstin Gallmeyer Sommerinterview mit Umweltpsychologe Prof. Ge...

Angesichts des drohenden Klimawandels appelliert der Umweltpsychologe Prof. Gerhard Reese an die Politiker, ihre Verantwortung wahrzunehmen. Für die Menschen müssten Verhaltensalternativen geschaffen werden, zum Beispiel durch den Ausbau des öffentlichen ...

Foto: Kerstin Gallmeyer und Prof. Gerhard Reese

Video | 09.08.2019 | Länge: 00:16:53 | SR.de - (c) Kerstin Gallmeyer/Pasquale D’Angiolillo „Wir können es schaffen, unseren Lebensstil z...

Angesichts des drohenden Klimawandels appelliert der Umweltpsychologe Prof. Gerhard Reese an die Politiker, ihre Verantwortung wahrzunehmen. Für die Menschen müssten Verhaltensalternativen geschaffen werden, zum Beispiel durch den Ausbau des öffentlichen ...