Schlagwort: Umweltministerium

Foto: Julia Lehmann im Studio

Video | 03.12.2021 | Länge: 00:39:30 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (03.12.2021)

Die Themen der Sendung im Überblick: Bombendrohung in Lebach, Neues Konzept fĂŒr Transit-Verkehr in SaarbrĂŒcken, Dehoga sieht Branche in BedrĂ€ngnis, Stellvertretende IHK-GeschĂ€ftsfĂŒhrerin Heike Cloß zum Corona-Management am Arbeitsplatz, Vorurteile gegen M...

Der saarlÀndische Umweltminister Reinhold Jost, SPD (Foto: Sebastian Bauer)

Audio | 08.11.2021 | Länge: 00:10:53 | SR 2 - Jochen Marmit / Reinhold Jost Reinhold Jost: "Wir lassen kein Dorf sterben"

Das VerhĂ€ltnis von Stadt und Land und allem, was dazwischen liegt, sind zentrale Themen auch im kleinsten FlĂ€chenland der Bundesrepublik, dem besonders dicht besiedelten Saarland. Welche Probleme brennen hier besonders unter den NĂ€geln? Welche Ideen fĂŒr e...

Foto: Julia Lehmann im Studio

Video | 27.10.2021 | Länge: 00:39:26 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (27.10.2021)

Die Themen der Sendung im Überblick: Klima: Jost und Plöger fordern schnelles Handeln, Plöger:„Bis Ende des Jahrhunderts einen Meter Meeresspiegelanstieg“, Post eröffnet CO2-neutrales Zustellzentrum in Freisen, CO2-neutrales Haus in Nonnweiler, Nachricht...

Janek Böffel (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 27.10.2021 | Länge: 00:03:18 | SR 3 - StudiogesprĂ€ch: SImin Sadeghi / Janek Böffel "Das Saarland muss mehr tun"

Beim Klimakongress des saarlĂ€ndischen Umweltministeriums in der SaarbrĂŒcker Congresshalle hat Umweltminister Reinhold Jost die Dringlichkeit der Klimawende betont. Dazu im StudiogesprĂ€ch Landespolitikredakteur Janek Böffel.

Stein-, Schotter- und Betonlandschaft vor einem Haus. (Foto: SR)

Audio | 09.10.2021 | Länge: 00:00:55 | SR 3 - Kai Forst Kein landesweites Verbot von SchottergĂ€rten

SchottergĂ€rten - bundesweit ein heiß diskutiertes Thema. Im Saarland hat zuletzt die Stadt Bexbach in einem geplanten Wohngebiet diese Art der Gartengestaltung untersagt. Ein landesweites Verbot bei Neubauten wird es im Saarland - anders als in Baden-WĂŒrt...

Foto: Lukas Meyerr (l.) und Jochen Erdmenger

Video | 30.09.2021 | Länge: 00:04:29 | SR Fernsehen - (c) SR Lukas Meyer vom Umweltministerium zum Thema B...

Im Interview mit Jochen Erdmenger spricht Lukas Meyer vom saarlĂ€ndischen Umweltministerium ĂŒber die High-Tech-SchĂ€dlingsbekĂ€mpfung aus dem All. Außerdem geht es um die Verbreitung des BorkenkĂ€fers im Saarland, die bisherigen SchĂ€den und die Zeit, die der ...

Der Waldexperte und Autor Peter Wohlleben (Foto: Miriam Wohlleben)

Audio | 24.09.2021 | Länge: 00:03:26 | SR 2 - Holger BĂŒchner, Jochen Marmit / Peter Wohlleben Peter Wohlleben ĂŒber Plantagen, Julia Klöckne...

Noch immer werden zu viele BĂ€ume zur reinen Holzgewinnung gepflanzt, das komplexe GefĂŒge des Waldes und seine vielfĂ€ltigen Funktionen fĂŒr Mensch und Natur missachtet. Wo die Fehler liegen und was man dagegen tun kann, weiß Deutschlands wohl bekanntester F...

Foto: Joachim Weyand im Studio

Video | 02.08.2021 | Länge: 00:36:40 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (02.08.2021)

Bundesregierung fordert Stiko-Zustimmung fĂŒr Kinderimpfungen, Kinderarzt Werner Meier fĂŒr mehr Vertrauen in Stiko-Empfehlungen, Autobahnen vor Saarlouis wegen Sanierung voll gesperrt, LĂ€ndlicher Raum im Saarland erhĂ€lt mehr Fördergelder, Gedenktag von Sin...

StudiogesprÀch (Foto: SR)

Audio | 22.07.2021 | Länge: 00:04:02 | SR 3 - StudiogesprĂ€ch: Simin Sadeghi/Florian Mayer Extremregen-Gefahrenkarte als HochwasserprĂ€ve...

Wie sieht es mit dem Hochwasserschutz und der HochwasserprÀvention im Saarland aus? Antworten darauf hat am 22. Juli Umwelt- und Verbraucherschutzminister Reinhold Jost im SommergesprÀch seines Ministeriums gegeben. Im StudiogesprÀch fasst SR-Landespoliti...

Karin Mayer (Foto: SR)

Audio | 13.07.2021 | Länge: 00:04:35 | SR 3 - StudiogesprĂ€ch: Dorothee Scharner/Karin Mayer Zur Genehmigung des Grubenwasseranstieg und d...

Das saarlĂ€ndische Wirtschafts- und Umweltministerium hat darĂŒber informiert, dass das Bergbauunternehmen RAG das Grubenwasser in den ehemaligen Bergwerken auf minus 320 Meter ansteigen lassen darf - und zwar unter Auflagen. Dazu gehören ein intensives Mon...