Audio

Audio | SR 3 Tour de Kultur: In den Kellerlabyrinthen von ...

Die Stadt Oppenheim bietet neben ihrer berühmten gotischen Katharinenkirche eine ganz besondere Sehenswürdigkeit: seine Kellerlabyrinthe. Teilweise fast 1000 Jahre alt ranken sich viele Geschichten um die verwobenen Gewölbe, die in einem kuriosen Ereignis...

Audio | SR 3 Tour de Kultur: Von Bienenwundern und königli...

Mit Berthold Forse, dem Vorsitzende des Imker-Vereins Rehlingen-Siersburg, unterwegs auf dem Bienenlehrpfad: Auf neun Tafeln entlang des Idesbachpfades bei Siersburg zeigt er, wie wichtig Bienen für unser Ökosystem sind und möchte auch helfen, Vorbehalte ...

Audio | SR 2 CDU-Wahlprogramm: "Expansive Staatspolitik"

Wohlstand für alle, weniger Steuern für alle, Vollbeschäftigung, mehr Polizei - das sind die Kernelemente des gemeinsamen Wahlprogramms von CDU und CSU. Der Politikwissenschaftler Dirk van den Boom vermisst allerdings sowohl eine Antwort auf die Frage der...

Audio | SR 3 Wirth ist Spitzenkandidat der Saar-AfD

Der Saarbrücker Anwalt Christian Wirth wird Spitzenkandidat der Saar-AfD für die Bundestagswahl. Bei einer Mitgliederversammlung in Sulzbach setzte er sich gegen Michel Dörr durch. Es war bereits der zweite Anlauf für eine Listenaufstellung.

Audio | SR 3 Tour de Kultur: Keltisches Langhaus mit Blick...

Das Naturschutzzentrum Biodiversum am luxemburgischen Haff Remich möchte möglichst viele Menschen nicht nur seine Artenvielfalt zeigen, sondern zeigt seit 2014 auch Einblicke in früzeitliche Siedlungsgeschichte: Gleich am Eingang kann man ein keltisches L...

Audio | SR 3 Tour de Kultur: Meeresgott mit Hirschgeweih?

Römische Gottheit oder doch eine Keltische - oder eine Mischung? Ein Mosaik in der Römerhalle Bad Kreuznach gibt seit Jahren den Archäologen Rätsel auf. Es zeigt ein Bildnis eines gehörnten Meeresgottes. Aber nicht nur für Archäologieinteressierte lohnt e...

Audio | SR 3 Tour de Kultur: Ein Nebenbei-Medium ganz im M...

Der weltberühmte amerikanische Erfinder Thomas Edison war mit seinem Phonographen ein Wegbereiter für das heutige Radio. Einen solchen Phonographen und rund 100 weitere Geräte der langen Radiogeschichte gibt es im Radiomuseum Nordpfalz in Obermoschel zu e...

Audio | SR 3 Tour de Kultur: Ohne Kunst geht's gar nicht

Martin Zimmer aus Merzig-Hilbringen ist Kunstsammler aus Leidenschaft. Er beherbergt 130 Kunstwerke der sogenannten Neuen Wilden. Das sind Maler, die Ende der 1970er Jahre einen neoexpressionistischen Mal-Stil entwickelt haben - darunter auch Rainer Fetti...

Audio | SR 3 Tour de Kultur: Spazieren gehen in einer Post...

Meisenheim am Glan ist Postkarten-Idylle pur: von der spätgotischen Schlosskirche, der Altstadt mit seinen barocken Fachwerkhäusern, bis hin zu den Spuren, die die Gebrüder Stumm oder etwa Hildegard von Bingen hier hinterlassen haben. Hier muss man einfac...

Audio | SR 3 Tour de Kultur: Wo Unmögliches Sinn macht...

Anfang der 1990er Jahre wurde das Stahlwerk in der französischen Gemeinde Uckange geschlossen. Heute erinnert ein blühender Garten der Spuren auf dem ehemaligen Industriegelände an 100 Jahre Stahlgeschichte, die viele tausenden Arbeiter und deren Herkunft...