Themen

Familie Weber lebt in

Audio - Guten Morgen | 23.02.2018 | Dauer: 00:05:37 | SR 3 Das saarländische Schottland

Bei Schottland denkt man an die Highlands, Dudelsackmusik, Männer in Röcken, das Monster von Loch Ness und einen eigenen Schlag von Menschen. Alles weit weg vom Saarland. Doch auch im Saarland gibt es ein Stück Schottland. Was es damit auf sich hat, hat u...

Vom Kirchturm herabgefallene Steinbrocken vor der St. Blasiuskirche in Saarwellingen (dpa)

Audio - Guten Morgen | 23.02.2018 | Dauer: 00:02:14 | SR 3 Zehn Jahre nach den Erdbeben

Am 23. Februar 2008: Ein Beben der Stärke Vier Komma Null auf der Richterskala. Von der Saarwellinger Kirche stürzten Fassadenbrocken auf die Eingangsstufen - das war DAS Bild damals. Aber natürlich war das Beben in ganz Saarwellingen und Umgebung zu spür...

Auto-Zulieferer prägen nach dem Absturz der Montanindustrie die Werkshallen an der Saar

Audio - SR 2 - Der Morgen | 22.02.2018 | Dauer: 00:04:57 | SR 2 "Die Saar-Wirtschaft ist stark abhängig vom F...

Wenn die deutsche Autoindustrie hustet, liegt das Saarland mit Grippe im Bett: Rund die Hälfte aller Industriejobs an der Saar bieten Unternehmen wie Ford, ZF, Bosch und Co. Ihre 45.000 Mitarbeiter erzeugen ein Sechstel der gesamten Wirtschaftsleistung de...

Autoproduktion in Saarlouis (Foto: dpa)

Audio | 22.02.2018 | Dauer: 00:02:23 | SR 1 Autoland Saarland

Von den rund 530.000 Beschäftigten in der saarländischen Wirtschaft arbeiten knapp 45.000 in der heimischen Autoindustrie und ihren Zulieferbetrieben. Doch die Auto-Branche ist im Wandel. Wie gut ist die saarländische Wirtschaft darauf vorbereitet? Karin ...

Ein alter Ford Fiesta (Bild: Pixabay/InspiredImages)

Audio | 22.02.2018 | Dauer: 00:00:41 | SR 1 Alte Liebe rostet nicht

An das erste Auto erinnert man sich gerne mit einem Lächeln. Hat es uns doch ein besonderes Gefühl von Freiheit geschenkt. Und manch einer konnte sich nur schwer oder auch gar nicht von diesem Lieblingsauto trennen. Wir haben uns umgehört, welche Geschich...

Parkplatz (Foto: SR)

Audio - Guten Morgen | 22.02.2018 | Dauer: 00:02:23 | SR 3 Der Saarländer und sein Auto

Ein Leben ohne Auto vorstellen? Im Saarland ist das nur kaum vorstellbar. Hier arbeiten besonders viele Leute in der Auto-Industrie, wir haben die höchste Autobahndichte, und und der typische Saarländer hängt am Auto, hat Eva Lippold festgestellt.

Der Gemischte Saarbrücker Damenchor (Foto: Eric Thomas)

Audio - MusikWelt | 22.02.2018 | Dauer: 00:17:33 | SR 2 "Am Rande der Zeit": 25 Jahre Gemischer Saarb...

Ein Interview mit Chorleiterin Amei Scheib und den Sängerinnen Christine Steck und Adelheid Himpler über 25 Jahre "Gemischter Saarbrücker Damenchor" und ein aktueller Probenbericht zu ihrem Projekt "Am Rande der Zeit" - das war die SR 2-MusikWelt am 22. F...

Autowäsche (Foto: pixabay)

Audio - Bunte Funkminuten | 22.02.2018 | Dauer: 00:02:01 | SR 3 Autowäsche im Winter - unsinnig oder wichtig?

Autowäsche im Winter - die einen finden sie Quatsch, weil's eh ständig regnet, schneit und matscht - die anderen schwören darauf, dass Autowäsche gerade im Winter besonders wichtig ist, um den Wagen rostfrei zu halten. Für diejenigen, die es ganz genau wi...

Symbolbild: Eine Familie auf dem Fahrrad (Foto: dpa / Patrick Pleul)

Audio - SR 2 - Der Nachmittag | 22.02.2018 | Dauer: 00:03:18 | SR 2 Wie eine Familie ohne Auto klar kommt

Geht es eigentlich auch ohne Auto in unserem Bundesland? Entgegen anderslautender Stimmen ist das sehr wohl möglich: Eine junge Saarbrücker Familie verzichtet bewusst auf den eigenen PKW. SR 2-Reporter Jochen Erdmenger hat nachgefragt: "Wie macht ihr das ...

Florian Petry und Jonas Vogt von der htw vor der Fahrt im Testfahrzeug (Foto: Dagmar Scholle/SR)

Audio - SR 2 - Der Nachmittag | 22.02.2018 | Dauer: 00:05:14 | SR 2 Saarländische Wissenschaftler erforschen auto...

Auch im Saarland wird intensiv daran geforscht, Autofahren ganz neu zu denken: selbstfahrend, smart, vernetzt. Doch was bedeutet das für das "Auto-Saarland", wo rund 40.000 Arbeitsplätze am Fahrzeugbau samt Zulieferern hängen? Und wohin steuert das "Autol...