Themen

Archivbild: Die drei Tenöre (v.l.): Placido Domingo, Jose Carreras und Luciano Pavarotti (Foto: dpa / Roland Scheidemann)

Audio | SR 2 Das Phänomen der "Drei Tenöre"

Am 7. Juli 1990, also vor genau 30 Jahren, veränderte sich die Klassikwelt auf einen Schlag: Luciano Pavarotti, José Carreras und Placido Domingo traten bei der Fußball-WM gemeinsam in den Caracalla-Thermen von Rom auf, um vor einem Millionenpublikum Arie...

CD-Cover

Audio | SR 2 "Spätlese" von Michael Marx

Michael Marx ist eine Legende der saarländischen Musikszene. Man kennt ihn aus seiner Zusammenarbeit mit Helmut Eisel, aus Marx, Rotschild & Tillermann und als Solokünstler natürlich auch. Karsten Neuschwender war dabei, als er vor über einem Jahr seine C...

Abspielen

Audio | SR 2 Ab 7. Juli rockt die "Muschel" im DFG

In Saarbrücken hätte Mitte Juli normalerweise das Altstadtfest stattgefunden, eins der größten Feier-Wochenenden mit viel Live-Musik im Südwesten. Corona-bedingt wurde das Fest schon vor Monaten abgesagt. Den finanziell schwer gebeutelten Musikerinnen und...

Der Komponist und Dirigent Ennio Morricone (Foto: dpa / Annette Reuther)

Audio | SR 2 Zum Tod von Ennio Morricone

Der italienische Komponist Ennio Morricone ist tot. Er starb am 6. Juli in Rom im Alter von 91 Jahren. Morricone hatte sich seit den 1960er Jahren vor allem als Komponist von rund 500 Filmmusiken einen Namen gemacht - zum Beispiel mit seinen Stücken zu "S...

Foto: René Miller (Pressefoto)

Audio | UNSERDING Starthilfe: René Miller

Anfangs hat René Miller in seinem Zimmer Songs auf der Akustikgitarre gecovert. Jetzt hat er einen Song zusammen mit TOPIC, der in 6 Wochen mehr als 10,5 Millionen mal gestreamt wurde. Diese Woche ist er in der UNSERDING-Starthilfe zu Gast.

Archivbild: Der Komponist Ennio Morricone (Foto: dpa / EPA / Georgi Licovski)

Audio | SR 2 Ennio Morricone - das Geheimnis seines Welter...

Am 6. Juli ist der italienische Komponist Ennio Morricone im Alter von 91 Jahren in Rom verstorben. Manche Melodien aus seiner Feder sind inzwischen sogar bekannter als die Filme, für die er sie schrieb - man denke nur an das absichtlich etwas schiefe Mun...

Der Jazzmusiker Ashley Henry (Foto: Max Fairclough)

Audio | SR 2 Grenzgänger von der Insel

Ashley Henry und Alfa Mist sind zwei Vertreter der vibrierenden Londoner Jazzszene. In "JazzNow" sendeten wir am 5. Juli die Mitschnitte Ihrer Konzerte beim Rockit-Festival in Groningen. Durch die Sendung führte Johannes Kloth.

Augustin Hadevich: „Bohemian Tales“ (Cover) (Foto: Warner Classics)

Audio | SR 2 Augustin Hadelich: "Bohemian Tales"

Zusammen mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Jakub Hrůša und mit dem Pianisten Charles Owen hat Augustin Hadelich seine neue CD eingespielt: "Bohemian Tales". Das Album mit Kompositionen von Antonín Dvořák, Leoš Janá...

Resonanzen-Festivalleiter und Trompeter: Sebastian Studnitzky (Foto: Sevi Tsoni)

Audio | SR 2 "Alle sind spontaner und flexibler"

Durch einige Lockerungen der Corona-Maßnahmen stehen Musikfestivals mittlerweile wieder in Aussicht - wenn auch unter strengen Auflagen. Sebastian Studnitzky, Pianist, Trompeter und Leiter des neuen grenzüberschreitenden Festivals "Resonanzen", das Anfang...

Oboe (Foto: DRP/Marco Borggreve)

Audio | SR 2 Das starke Stück: Maurice Ravels Tzigane

Die Inspiration für seine virtuose Konzert-Rhapsodie "Tzigane" bekam Maurice Ravel 1924 durch die ungarische Geigerin Jelly d'Arányi. Dieses Starke Stück stellt Ulrich Möller-Arnsberg zusammen mit der Geigerin Arabella Steinbacher vor.