40-qm-Regel und Terminvergabe gekippt

40-qm-Regel und Terminvergabe gekippt

Audio | 10.03.2021 | Dauer: 00:02:38 | SR 1 - Daniel Simarro, Carolin Dylla

Themen

Wieder hat ein Gericht einen Teil der Corona-Rechtsverordnung gekippt. Diesmal geht es um die 40-qm-Regel und Terminvergabe im Einzelhandel. Eine Ladenbetreiberin hat sich ungerecht behandelt gefühlt und geklagt - und vor dem Oberverwaltungsgericht des Saarlandes gewonnen. Was das nun für die Läden im Saarland bedeutet, erklärt Carolin Dylla aus der SR-Landespolitik.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.