Pandemie sorgt für mehr Wildschweine

Pandemie sorgt für mehr Wildschweine

Video | 11.03.2021 | Dauer: 00:08:06 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Es schweigen die Büchsen, es freut sich das Schwarzwild. Die Zahl der erlegten Wildschweine ist seit Beginn der Corona-Pandemie rückläufig. Im Saarland sind die Abschusszahlen von 13.000 auf geschätzt 5.000 zurückgegangen. Das ist durchaus bedenklich, gilt die Reduzierung des Wildschweinbestandes doch als wirksamstes Instrument zur Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest. dazu auch im Interview: Umweltminister Reinhold Jost.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.