Kita-Öffnungs-Wirrwarr nach falschen Testergebnissen

Kita-Öffnungs-Wirrwarr nach falschen Testergebnissen

Audio | 15.03.2021 | Dauer: 00:03:01 | SR 3 - Markus Person

Themen

Fünf Kindertagesstätten im Regionalverband wurden vergangene Woche komplett oder teilweise geschlossen - und dann stellte sich raus: Mehrere Erzieherinnen und Erzieher in verschiedenen Einrichtungen hatten beim Schnelltest einen falsch-positiven Corona-Befund erhalten. Der große PCR-Test war nämlich negativ. Während eine Kita in Altenkessel und eine auf der Hermann-Röchling-Höhe dann letzte Woche wieder geöffnet wurden, war es für  Eltern von Kita-Kindern auf dem Völklinger Heidstock bis kurz vor dem Wochenstart unklar, wie es weitergeht.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.