Ausstellung "Hitlers Verbrechen" im Saarland-Museum

Ausstellung "Hitlers Verbrechen" im Saarland-Museum

Audio | 18.03.2021 | Dauer: 00:09:18 | SR 2 - Interview Sally-Charell Delin

Themen

"Hitlers Verbrechen" war der Titel einer Ausstellung, die im März 1946 im Saarland-Museum eröffnet wurde. Sie konfrontierte die Saarbrücker Bevölkerung mit Bildern der Konzentrationslager. Ziel war die Aufklärung über Absichten, Methoden und Folgen der NS-Herrschaft. SR-Moderatorin Sally-Charell Delin hat darüber mit Sabine Graf von der Landeszentrale für politische Bildung gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.