Bertelsmann-Studie: Corona-Einschränkungen enormer Verzicht und Belastung für die Jugend

Bertelsmann-Studie: Corona-Einschränkungen enormer Verzicht und Belastung für die Jugend

Audio | 23.03.2021 | Dauer: 00:08:02 | SR 2 - Holger Büchner / Antje Funcke

Themen

Nach einem Jahr Corona-Krise leiden weit mehr als drei von fünf Jugendlichen unter Einsamkeit, psychischen Belastung oder Zukunftsängsten - das sind nur einige der Befunde einer aktuellen Bertelsmann-Studie zum Thema "Jugend und Corona" . Vor allem von der Politik fühlen sich die jungen Menschen allein gelassen. SR-Moderator Holger Büchner hat mit Antje Funcke, Expertin für Familienpolitik bei der Bertelsmann-Stiftung, darüber gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.