Manfred Michels und seine Land Art

Manfred Michels und seine Land Art

Video | 24.03.2021 | Dauer: 00:05:14 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Er streift durch die Natur, sammelt besondere Baumstämme, Steine und Erde. Zu den Lieblingsorten von Manfred Michels gehören alte Bergehalden. Hier macht er seine Land Art-Installationen; vergängliche Kunst, die sich in die Landschaft einfügt. Gemalt und gebastelt hat Manfred Michels immer schon. Eigentlich wollte der Eifeler Fotograf werden, wurde dann aber Fernmeldetechniker und schließlich Klavierstimmer. Seit einigen Jahren ist er Rentner und verbindet seine frühen Hobbys, das Basteln und das Fotografieren. Denn seine Kunstwerke dokumentiert er, bevor sie von Wind und Wetter wieder zerstört werden. Nun hat er im Conte-Verlag einen Bildband herausgebracht. Maria C. Schmitt erzählt die Geschichte eines Mannes, der seine Kunst als Dialog mit Kultur- und Naturlandschaften begreift.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.