Lupa-Rasenheizung: Der schwarze Peter liegt jetzt bei der Gartenbaufirma

Lupa-Rasenheizung: Der schwarze Peter liegt jetzt bei der Gartenbaufirma

Audio | 09.04.2021 | Dauer: 00:01:01 | SR 3 - Thomas Gerber

Themen

Auch nach der außergerichtlchen Einigung zwischen der Stadt und der Gartenbaufirma Kempf über offene Rechnungen in Höhe von 600.000 Euro kommt man mit der Fertigstellung der Spielfläche nicht voran. Die Inbetriebnahme der in der Dritten Liga obligatorischen Rasenheizung verzögert sich weiter. Zu dem Abnahmetermin am 06. April war nach Angaben der Stadt kein Firmenvertreter erschienen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.