Saarlandmodell: Aerosolforscher melden sich zu Wort

Saarlandmodell: Aerosolforscher melden sich zu Wort

Audio | 12.04.2021 | Dauer: 00:01:04 | SR 1 - SR 1

Themen

Aerosole sind kleine Schwebeteilchen in der Luft, über die die meisten Corona-Infektionen ablaufen. Dr. Sebastian Schmitt von der Gesellschaft von der Aerosolforschung sagt: Die meisten Maßnahmen draußen sind politischer Aktionismus. Auch nächtliche Ausgangssperren hält er für sinnlos. Er meint: Es muss viel mehr auf die Innenräume geschaut werden. Die Forscher weisen erneut auf die Relevanz des Lüftens hin.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.