Tomasz Jedrowski: "Im Wasser sind wir schwerelos"

Tomasz Jedrowski: "Im Wasser sind wir schwerelos"

Audio | 19.04.2021 | Dauer: 00:04:15 | SR 2 - Eva Hassel-von Pock

Themen

Der studierte Jurist Tomasz Jedrowski, Sohn polnischer Eltern, hat mit "Im Wasser sind wir schwerelos" seinen ursprünglich auf englisch geschriebenen ersten Roman ins Deutsche übersetzen lassen. Er spielt zur Zeit der Solidarność-Bewegung u. a. im Polen der 1980er Jahre. Die "Coming-off-Age-Geschichte eines homosexuellen jungen Mannes" ist zugleich ein lesenswertes Buch über die "zerstörerische Macht der Politik", meint Eva Hassel von Pock.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.