Union vor drei "Scherbenhaufen"

Union vor drei "Scherbenhaufen"

Audio | 20.04.2021 | Dauer: 00:03:26 | SR 2 - Jochen Erdmenger / Kai Küstner

Themen

Hauptstadt-Korrespondent Kai Küstner geht davon aus, dass Markus Söder nach dem Votum des CDU-Bundesvorstands pro Armin Laschet nicht anders kann, als seine Kanzlerambitionen vorerst zu begraben. Die Union stehe nun vor einem dreifachen Scherbenhaufen, sagte Küstner im SR.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.