Perspectives 2021: erst digital, dann analog?

Perspectives 2021: erst digital, dann analog?

Audio | 04.05.2021 | Dauer: 00:05:45 | SR 2 - Jochen Marmit / Barbara Renno

Themen

Die "Perspectives", das traditionsreiche deutsch-französische Festival der Bühnenkunst, darf auch 2021 nicht in direktem Kontakt mit dem Publikum stattfinden. Stattdessen entschieden sich die Organisatorinnen und Organisatoren notgedrungen kurzfristig für eine Zweiteilung: Zunächst ist zwischem dem 20. und 29. Mai eine rein digitale Ausgabe geplant, bevor dann Ende Juli/Anfang August ein zweiter, "analoger" Teil mit Live-Auftritten vor Kulturinteressierten stattfinden soll - falls die Lage es dann zulässt. Am 4. Mai haben Festival-Leiterin Sylvie Hamard und ihr Team in einer digitalen Pressekonferenz ihre vorläufigen Planungen vorgestellt. Der Ticket-Vorverkauf beginnt am 11. Mai. SR-Kulturredakteurin Barbara Renno blickt im Gespräch mit SR-Moderator Jochen Marmit voraus.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.