Landespflegebeauftragter kritisiert Umgang mit Klinikbeschäftigten

Landespflegebeauftragter kritisiert Umgang mit Klinikbeschäftigten

Audio | 05.05.2021 | Dauer: 00:02:50 | SR 3 - Kolleginnengespräch: Simin Sadeghi / Steffani Balle

Themen

Der Landespflegebeauftragte Jürgen Bender hat Vorwürfe gegen die Marienhaus GmbH geprüft. In den Kliniken St. Wendel, Ottweiler und Neunkirchen-Kohlhof soll es im vergangenen Jahr wegen Personalmangels eine "gefährliche Pflege" gegeben habe. Bender entkräftete die Vorwürfe, kritisierte zugleich aber die Kommunikation zwischen der Geschäftsleitung und den Beschäftigten.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.