Krimitipp: Amanda Cross: „Die letzte Analyse. Ein Fall für Kate Fansler“

Krimitipp: Amanda Cross: „Die letzte Analyse. Ein Fall für Kate Fansler“

Audio | 15.05.2021 | Dauer: 00:03:35 | SR 3 - Isabel Tentrupp

Themen

Amanda Cross ist das Pseudonym der amerikanischen Literaturwisseschaftlerin und Freuenrechtlerin Carolyn Gold Heilbrun. Der Roman stammt aus den 60er Jahren, steckt voller literarischer Anspielungen und hat eine Heldin, die nicht nur unverheiratet, sondern auch klug, beruflich erfolgreich und anerkannt ist. Zu der damaligen Zeit fast eine Utopie - und heute immer noch lesenswert.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.