Sportsoziologe Werner Pitsch zu Stigmatisierung und Diversity

Sportsoziologe Werner Pitsch zu Stigmatisierung und Diversity

Video | 16.05.2021 | Dauer: 00:02:18 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Sportsoziologe Werner Pitsch von der Universität des Saarlandes erklärt, warum sich die Menschen mit Diversität so schwer tun und was man tun kann, um das Schubladendenken aufzubrechen. Quotenregelungen könnten an bestimmten Stellen helfen, aber den Prozess der gesellschaftlichen Toleranzbildung nicht anstoßen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.