Vorhang wieder zu - das Projekt "Opernstudio" fällt dem neuen Lockdown zum Opfer

Vorhang wieder zu - das Projekt "Opernstudio" fällt dem neuen Lockdown zum Opfer

Video | 19.05.2021 | Dauer: 00:04:57 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Es wäre so wichtig gewesen: Zwei Monate lang probte das Saarländische Staatstheater mit Studierenden der Musikhochschule die Operette "Stumme Serenade" von Erich Wolfgang Korngold ein. Nach einem Jahr Lockdown, in dem die Nachwuchsmusiker auf das für ihre Ausbildung so wichtige gemeinsame Musizieren verzichten mussten, ein wichtiges Projekt. Zwei Tage vor der Premiere wurde dann das Saarlandmodell zunächst abgebrochen, und die Aufführung musste ausfallen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.