Kritik an LUCA-App: "Man hat die Katze im Sack gekauft"

Kritik an LUCA-App: "Man hat die Katze im Sack gekauft"

Audio | 09.06.2021 | Dauer: 00:05:36 | SR 2 - Kai Schmieding / Jörn Kersten

Themen

Ähnlich wie bei der Warn-App der Bundesregierung im vergangenen Frühjahr häufen sich längst auch für LUCA die Warnungen von IT-Sicherheitsexperten. Jörn Kersten hat die Schwachstellen für das ARD-Verbrauchermagazin plusminus recherchiert: So lasse sich das LUCA-Prinzip sogar von IT-Laien ziemlich leicht "austricksen" - womöglich sogar zum Nachteil Unbeteiligter. "Der heikelste Punkt ist eigentlich, dass dieses System insgesamt zu großen Schäden in den Gesundheitsämtern führen kann", sagte Kersten im Gespräch mit SR-Moderator Kai Schmieding.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.