Weniger Existenzgründungen im Saarland

Weniger Existenzgründungen im Saarland

Audio | 16.06.2021 | Dauer: 00:00:57 | SR 3 - Karin Mayer

Themen

Während der Coronapandemie haben sich im Saarland weniger Menschen selbständig gemacht. Die Zahl der Existenzgründungen ist um zwölf Prozent gesunken. Bundesweit ging die Zahl der Gründungen um knapp zehn Prozent zurück. Aber: Im Saarland lebt die Gründerszene und sie braucht mehr Platz.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.