Glosse: Wenn der Sommer unter die Haut geht

Glosse: Wenn der Sommer unter die Haut geht

Audio | 22.06.2021 | Dauer: 00:02:20 | SR 2 - Patrick Wiermer

Themen

Seit Tagen verbreitet sich in der Region die Grasmilbe und sorgt beim ein oder anderen für reichlich Juckreiz: Die lästigen Larven sind winzig klein, orange-rot gefärbt und lauern gierig darauf, in Arme und Beine zu beißen. Äußerst lästig, aber wenig gefährlich ist das - vorausgesetzt, man kratzt sich nicht wund. Doch was kann man gegen die Milben tun? Und was hilft besser: Chemie oder Ökologie? Auf jeden Fall sind die Plagegeister nach Badesee-Krokodilen und Problembären schon jetzt das Sommerloch-Thema Nr. 1, meint SR-Reporter Patrick Wiermer. Eine Glosse.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.