SKG: "Wir hatten Pandemie bedingt erhebliche Erlöseinbrüche und Mehrkosten"

SKG: "Wir hatten Pandemie bedingt erhebliche Erlöseinbrüche und Mehrkosten"

Audio | 22.06.2021 | Dauer: 00:03:58 | SR 3 - Interview: Renate Wanninger

Themen

In den Krankenhäuser wurden während der Pandemie Höchstleistungen vollbracht.Trotzdem bemängeln Fachleute, die die Bundesregierung beraten, dass die Klinik-Versorgung zu teuer, in der Pandemie teils gar verschwenderisch war. Das Gegenteil sei der Fall, sagt Thomas Jakobs, Geschäftsführer der Saarländischen Krankenhausgesellschaft (SKG) im SR-Interview. Auch dem Vorwurf, im Saarland gebe es zu viele kleine Kliniken, widerspricht er.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.