Wenig Harmonie vor dem EU-Gipfel

Wenig Harmonie vor dem EU-Gipfel

Audio | 24.06.2021 | Dauer: 00:04:46 | SR 2 - Jochen Erdmenger / Michael Schneider

Themen

Große Durchbrüche sind beim EU-Gipfel in Brüssel am 24. und 25. März wohl nicht zu erwarten: Zu unterschiedlich seien die Positionen der einzelnen Mitgliedstaaten bei Themen wie Migration, der Corona-Krise oder dem Umgang mit Russland, erläuterte ARD-Korrespondent Michael Schneider im Gespräch mit SR-Moderator Jochen Erdmenger.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.