Randall Goosby: "Roots"

Randall Goosby: "Roots"

Audio | 25.06.2021 | Dauer: 00:04:03 | SR 2 - Karsten Neuschwender

Themen

Schon mit 13 Jahren hat er als jüngster Teilnehmer in den USA den renommierten Sphinx-Musikwettbewerb gewonnen - nun, mit Mitte 20, ist der Violinist Randall Goosby bei den großen amerikanischen Orchestern zu Gast. Außerhalb seines Heimatlandes ist er noch nicht so bekannt. Das könnte sich jetzt ändern, denn mit dem Plattengiganten Decca hat Goosby gerade sein Debütalbum vorgelegt. Auf "Roots" gibt es keinen Paganini oder andere bekannte Virtuosenstücke, Goosby kümmert sich um die Tradition afroamerikanischer Komponistinnen und Komponisten. Karsten Neuschwender stellt die CD der Woche vor.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.