Saar-Grüne: Landesschiedsgericht unter Zeitdruck

Saar-Grüne: Landesschiedsgericht unter Zeitdruck

Audio | 29.06.2021 | Dauer: 00:04:15 | SR 2 - Katrin Aue / Florian Mayer

Themen

Das saarländische Landesschiedsgericht von Bündnis 90/Die Grünen hat nur wenige Tage Zeit, um eine Entscheidung über die Rechtmäßigkeit der Kandidatenliste für die Bundestagswahl zu fällen. Sollte die Liste gekippt werden, müsste spätestens am 17. Juli ein weiterer Landesparteitag stattfinden. Angesichts der offensichtlichen Machtverhältnisse im Landesverband geht Florian Mayer aus der SR-Landespolitikredaktion allerdings davon aus, dass der Name Hubert Ulrich sich auch auf einer neuen Liste wiederfinden wird.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.