Das Saarbrücker Gespräch mit Prof. Christina Kubisch

Das Saarbrücker Gespräch mit Prof. Christina Kubisch

Podcast - Diskurs | 02.05.2019 | Dauer: 00:44:48 | SR 2 - Barbara Renno

Themen

Sie ist Licht- und Klangkünstlerin, Soundarchäologin, war Hochschullehrerin und gehört zu den Pionierinnen der Klangkunst. Bereits Ende der 1970er Jahre hat Christina Kubisch mit elektromagnetischer Induktion experimentiert und mittels Telefonverstärkern ein System für ihre Klanginstallationen entwickelt. Einem breiteren Publikum ist sie durch ihre "Electrical Walks" bekannt geworden, in denen sie Städte auf der ganzen Welt hörbar macht. Von 1994 bis 2013 war Christina Kubisch Professorin für Audiovisuelle Kunst an der Hochschule der Bildenden Künste Saar. Sie lebt in Berlin.

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.