Über das Humboldt-Forum als Ort der Diskussion

Über das Humboldt-Forum als Ort der Diskussion

Audio | 20.07.2021 | Dauer: 00:05:59 | SR 2 - Jochen Erdmenger / Hartmut Dogerloh

Themen

Am 20. Juli wird das prestigeträchtige Humboldt-Forum in Berlin-Mitte bei einem Festakt offiziell für das Publikum eröffnet. Nach jahrelangem Hickhack gab sich Generalintendant Hartmut Dorgerloh im Gespräch mit SR-Moderator Jochen Erdmenger erleichtert: "Endlich können wir nach dieser langen Geschichte das Haus aufmachen", sagte Dorgerloh. Immerhin sei sein Haus "sehr viel mehr als ein Museum". Einige Themen sollen im Forum stets eine besondere Rolle spielen, stellte Dorgerloh klar - nämlich die Wirkungsgeschichte des Kolonialismus, das Vermächtnis der Gebrüder Humboldt, die Beziehungen zwischen Mensch und Natur und die Geschichte des Ortes selbst. "Wir wollen ja ein Ort der Debatte, der Diskussion sein", so Dorgerloh.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.