"Sprachkünstler im menschlichen Grenzbereich"

"Sprachkünstler im menschlichen Grenzbereich"

Audio | 20.07.2021 | Dauer: 00:02:21 | SR 2 - Tanja Küchle

Themen

Der Georg-Büchner-Preis 2021 geht an den Schriftsteller Clemens J. Setz. Der Österreicher darf sich über 50.000 Euro Preisgeld und über den Titel des Preisträgers des wohl renommiertesten deutschen Literaturpreises überhaupt freuen. Die Preisverleihung soll am 6. November in Darmstadt stattfinden. Ein Kurzporträt von Tanja Küchle.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.