Debattenkultur: "Das ist fast schon wie 'ne Obsession"

Debattenkultur: "Das ist fast schon wie 'ne Obsession"

Audio | 30.07.2021 | Dauer: 00:03:04 | SR 2 - Jochen Erdmenger, Kai Schmieding / Judith Sevinç Basad

Themen

Wer hat recht? Der Veganer? Die Migrantin? Der Antifa-Aktivist? Die Querdenkerin? Die Verfechterinnen und Verfechter der "gendergerechten" Sprache? Muss man sich stets politsich korrekt ausdrücken? Und was ist überhaupt mit dem so ungestraft geschmähten "alten, weißen CIS-Mann"? Judith Sevinç Basad sieht die mittlerweile uferlosen Sprach- und Denkverbote in Deutschland äußerst kritisch und plädiert für mehr Dialog und weniger Abgrenzung. Denn die Tabus bergen ihrer Meinung nach vor allem die Gefahr der Spaltung einer ganzen Gesellschaft. Am Sonntag, 1. August, ist sie mit ihrem Buch "Schäm dich! Wie Ideologinnen und Ideologen bestimmen, was gut und böse ist" zu Gast in "Fragen an die Autorin". Ein kurzes Vorab-Interview.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.