Das Osthafen-Gelände soll schöner werden

Das Osthafen-Gelände soll schöner werden

Audio | 04.08.2021 | Dauer: 00:03:22 | SR 2 - Stephan Deppen

Themen

Der Saarbrücker Osthafen soll aufgewertet werden. Ziel der 15-Millionen-Euro-Investition ist es vor allem, die Freiraumnutzung und -verbindung entlang der Saar weiterzuentwickeln, die römische Geschichte sichtbar zu machen und das Umfeld des Silo- und Rhenaniagebäudes städtebaulich aufzuwerten - als Szenetreff, Kulturort und Freiraum zum Denken. Oberbürgermeister Uwe Conradt, Carmen Dams, Leiterin des Amtes für Stadtgrün und Friedhöfe, sowie Markus Schneider vom Stadtplanungsamt haben am 3. August ihre Pläne für das Gelände vorgestellt. SR-Reporter Stephan Deppen war dabei.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.