Ein Plädoyer gegen den Fleischkonsum

Ein Plädoyer gegen den Fleischkonsum

Audio | 06.08.2021 | Dauer: 00:05:07 | SR 2 - Holger Büchner / Tanja Busse

Themen

Fleischessen ist in Deutschland "out" - besonders bei jungen Leuten. Doch immer noch wird viel zu viel Fleisch verzehrt - meint die Journalistin Tanja Busse. Sie lieferte bereits in ihrem Buch "Die Wegwerfkuh" einen kritischen Beitrag zum Diskurs über Landwirtschaft und Konsumverhalten. In ihrem aktuellen Werk "Fleischkonsum" reflektiert sie das Thema anhand von 33 Leitfragen. Am Sonntag, 8. August, ist sie damit zu Gast in "Fragen an die Autorin". SR-Moderator Holger Büchner hat schon zwei Tage vorher kurz mit ihr gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.