"Das Goethe-Institut ist sehr viel lockerer geworden"

"Das Goethe-Institut ist sehr viel lockerer geworden"

Audio | 09.08.2021 | Dauer: 00:03:33 | SR 2 - Peter Jungblut

Themen

Seit dem 9. August 1951 - also genau seit 70 Jahren - wirbt das weltweit präsente Goethe-Institut für die deutsche Sprache und Kultur. Das erste Institut wurde in Athen gegründet, heute gibt es Vertretungen in 98 Ländern. Aktuell will die Einrichtung auf Betreiben der Präsidentin Carola Lentz auch beim eigenen Personal diverser werden und sich verstärkt gegen "kulturelle Intoleranz" engagieren. Eine kleine Bestandsaufnahme von Peter Jungblut.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.