Plakataktion zum Gedenken an Samuel Yeboah

Plakataktion zum Gedenken an Samuel Yeboah

Audio | 13.08.2021 | Dauer: 00:03:02 | SR 3 - Jochen Marmitt

Themen

Er galt als freundlicher und den Menschen zugewandter junger Mann und sein Leben endete mit 27 Jahren: Samuel Yeboah. 1991 starb der Mann aus Ghana bei einem Brandanschlag auf das Flüchtlingsheim in Saarlouis Fraulautern. 30 Jahre ist das nun her und noch immer kommt der Fall nicht zur Ruhe - auch weil weder ein offizielles Gedenken bislang stattgefunden hat, noch dass die neuen Ermittlungen Ergebnisse gezeigt hätten. Saarlandweit gibt es nun eine Plakataktion, die an ihn erinnern soll.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.