Fraktionen uneins bei 2G-Regel

Fraktionen uneins bei 2G-Regel

Audio | 30.08.2021 | Dauer: 00:03:23 | SR 3 - Studiogespräch: Dorothee Scharner/Florian Mayer

Themen

Die aktuell bundesweit gültige 3G-Regel wird im Saarland schon lange praktiziert. Geimpfte, Genesene und negativ auf Corona Getestete können zum Friseur, ins Kino, ins Restaurant. Vor dem Hintergrund der stagnierenden Impfbereitschaft gibt es nun eine Diskussion über eine 2G-Regel - wobei die beiden G für Geimpfte und Genesene stehen. In der saarländischen Politik gibt es unterschiedliche Positionen zu 2G. Mehr dazu von SR-Landespolitik-Reporter Florian Mayer im Studiogespräch.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.