Journalistin Müller: "Ziel ist es, das Vertrauen in die Demokratie zu zerstören"

Journalistin Müller: "Ziel ist es, das Vertrauen in die Demokratie zu zerstören"

Audio | 31.08.2021 | Dauer: 00:05:13 | SR 3 - Interview: Dorothee Scharner

Themen

Wahlkampf findet inzwischen auch verstärkt in den sozialen Medien statt. Doch stammen die Aussagen wirklich von den Politikern und Politikerinnen? Wurden sie vielleicht verfälscht oder sogar erfunden? Die SPIEGEL-Journalistin Ann-Kathrin Müller setzt sich schon lange mit dem Thema auseinander und beobachtet derzeit gezielte Desinformationskampagnen. In SR-Interview berichtet sie von ihren Beobachtungen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.