Startschuss für das Löwenrennen von Venedig

Startschuss für das Löwenrennen von Venedig

Audio | 02.09.2021 | Dauer: 00:04:42 | SR 2 - Kai Schmieding / Peter Claus

Themen

Das älteste und womöglich "schönste" Filmfestival der Welt ist eröffnet: 21 Nominierungen wetteifern bis zum 11. September in Venedig zum 78. Mal um den Goldenen Löwen. Zum Auftakt gab's Pedro Almodóvars neues Starke-Frauen-Drama "Madres Parellelas" als Eröffnungsbeitrag, der im Januar 2022 auch in Deutschland anlaufen wird. "Ein fantastischer Film, ganz großes Kino", lobte der Berliner Filmkritiker Peter Claus im Gespräch mit SR-Moderator Kai Schmieding. Auch sonst seien im Wettbewerb und im Rahmenprogramm 2021 einige vielversprechende Filme zu sehen - zum Beispiel das Science-Fiction-Spektakel "Dune" von Denis Villeneuve, die britisch-deutsche Koproduktion "Spencer" über das Leben von Lady Diana oder die Romanverfilmung "The Power of the Dog" von Jane Campion. "Ich würde mich nicht wundern, wenn wieder ein Film hier einen Preis kriegt, der dann später auch bei den Oscars 'ne wichtige Rolle spielt", sagte Claus. Trotz strenger Corona-Auflagen sei die Stimmung am Lido fantastisch: "Hier zeigt sich wieder mal die Kraft des Kinos".

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.