Dante Alighieri und seine Jugendliebe Beatrice

Dante Alighieri und seine Jugendliebe Beatrice

Audio | 12.09.2021 | Dauer: 00:04:16 | SR 2 - Sky Nonhoff

Themen

Der florentinische Dichter Dante Alighieri war wohl der modernste Autor seiner Zeit. Sein über 14.000 Verse langes Epos "Die göttliche Komödie" gilt als das meistgelesene Buch nach der Bibel. Am 14. September vor 700 Jahren ist Dante im Exil in Ravenna verstorben. Sky Nonhoff über einen großen Zerrissenen, der genau wusste, dass sich menschliche Erhabenheit nur in der Beschwörung des Idealen erreichen lässt.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.