Martha Wainwright über ihr neues Album, Resilienz und Leben in Montréal

Martha Wainwright über ihr neues Album, Resilienz und Leben in Montréal

Audio | 21.09.2021 | Dauer: 00:16:15 | SR 2 - Gerd Heger / Martha Wainwright

Themen

Fünf Jahre hat es gebraucht, bis eine der weltweit bekanntesten Songwriterinnen sich wieder mit eigenen Songs zurückgemeldet hat: Martha Wainwright, Schwester von Rufus Wainwright und Tochter der Folkgröße Kate McGarrigle, musste eine schmerzhafte Trennung überwinden - und danach erst wieder den Geschmack an der Musik finden. Herausgekommen ist ihr neues Album "Love will be reborn", in dem Wainwright auch französisch singt. Im exklusiven Gespräch mit SR-Moderator Gerd Heger erzählt sie vom Schreiben, von Familientragödien und Resilienz - ganz unmittelbar in ihrem kleinen Häuschen in Montréal.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.